Amazon: E-Books werden Paperbacks bald einholen

Wirtschaft & Firmen Der Online-Einzelhändler Amazon geht davon aus, dass bis zum Ende des nächsten Jahres mehr E-Books als Paperbacks verkauft werden. Kurze Zeit später soll das auch auf die Kombination von Hardcover und Paperbacks zutreffen. "Ich denke, dass wir die Paperback-Verkäufe in den nächsten neun bis zwölf Monaten überholen werden", sagte der Amazon-Chef Jeff Bezos gegenüber 'USA Today'. Stellt man E-Books und Bücher mit Hardcover jetzt gegenüber, so ergibt sich bei Amazon bereits ein Verhältnis von 180 zu 100, zu Gunsten der E-Books.

Obwohl viele Leser noch immer ein gebundenes Buch auf Papier bevorzugen, geht der Trend eindeutig in Richtung E-Books. Das kann man unter anderem an den Verkaufszahlen entsprechender Lesegeräte erkennen. Das iPad von Apple ist nur ein Beispiel. Der Kindle von Amazon wurde heute in der dritten Auflage vorgestellt.

Zudem werden E-Books auf immer mehr Plattformen zugänglich. Inzwischen kann man die digitalisierten Werke auch problemlos auf seinem iPhone oder Android-Smartphone lesen. Dank Vorlesefunktionen und anderen Features stehen sie auch für behinderte Menschen zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden