Iran: Blogger droht angeblich die Todesstrafe

Recht, Politik & EU Dem iranischen Blogger Hossein Derakhshan droht laut Informationen aus vertrauenswürdigen Quellen angeblich die Todesstrafe. Dies berichtet das international tätige Anti-Zensur-Netzwerk 'Global Voices'.
Seit geraumer Zeit ist dieser Fall auch den Reportern ohne Grenzen Deutschland (ROG) bekannt. Den Angaben von Anja Viohl zufolge setzt man sich aktiv für die Freilassung von Hossein Derakhshan ein. Meldungen über die Todesstrafe konnte die Organisation bisher jedoch nicht bestätigen.

Die ROG-Referentin sagte, dass es sich dabei um keinen Einzelfall handelt und Hossein Derachschan nur einer von zahlreichen Medienschaffenden ist, der in der Islamischen Republik wegen seiner Meinungsäußerungen inhaftiert wurde. Gegenwärtig wird davon ausgegangen, dass ungefähr 35 Journalisten und Blogger im Iran inhaftiert sind.

Hossein Derakhshan hat eine Methode entwickelt, wie sich die persische Sprache durch die Verwendung von Unicode auch für das Bloggen im Internet verwenden lässt. Ursprünglich war er wegen der Verfolgung durch iranische Regierungskräfte im Jahr 2000 gezwungen, das Land zu verlassen. Erst im Oktober konnte er von Kanada wieder in seine Heimat reisen.

Kurz darauf wurde der Blogger ohne eine entsprechende Vorwarnung inhaftiert. Vorgeworfen werden ihm unter anderem die Zusammenarbeit mit Staatsfeinden, die Verletzung religiöser Grundsätze und die Propagierung islamfeindlicher Inhalte.

Laut Global Voices sitzt Hossein Derakhshan seit dem in einem Teheraner Gefängnis. Der Kontakt zu Freunden und Familie wird ihm strengstens untersagt, so das Anti-Zensur-Netzwerk. Abgesehen davon stehen in dem Gefängnis angeblich Gewaltanwendung und Folter an der Tagesordnung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden