Neues Skype: Video-Chats mit mehreren Nutzern

Kommunikation Der VoIP-Anbieter Skype wird in Kürze auch Video-Chats mit mehreren Teilnehmern ermöglichen. Bisher beschränkte sich die Funktion auf Konferenzen zwischen zwei Nutzern. In der kommenden Woche wird die neue Funktion in eine Testphase gehen. Während dieser ist das Angebot noch kostenlos. Nach Informationen des 'Wall Street Journal' wird der Service ab dem erreichen des Final-Status im späten Sommer nicht mehr kostenlos angeboten.

Dies reiht sich in eine bereits vor einiger Zeit verkündete Strategie ein, nach der Skype nicht mehr nur für Gespräche in die Fest- und Mobilfunknetze Gebühren verlangen will. Auch die so genannten Premium-Features sollen kostenpflichtig angeboten werden, während das Basis-Angebot weiterhin gratis nutzbar bleibt.



Skype bietet außerdem einen zusätzlichen Tarif an, über den Gespräche in die Telefonnetze von 170 Ländern möglich werden. Damit will man vor allem Nutzer erreichen, die häufig in Entwicklungsländer telefonieren und wegen der dort noch recht hohen Kosten vergleichsweise viel Zahlen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr MEDION E85032MEDION E85032
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden