Neues Skype: Video-Chats mit mehreren Nutzern

Kommunikation Der VoIP-Anbieter Skype wird in Kürze auch Video-Chats mit mehreren Teilnehmern ermöglichen. Bisher beschränkte sich die Funktion auf Konferenzen zwischen zwei Nutzern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na endlich ... wurd ja auch zeit
 
@reSh: Geht in iChat schon seit einigen Jahren, aber nun gut, Skype hat mehr Nutzer und daher auch höheres Datenaufkommen.
 
@imamac: stimmt schon, aber man hatte immer Probleme mit der Bandbreite, siehe meinen unteren Beitrag.
 
@AlexKeller: hast schon recht, mal sehen ob Skype auch die "Theater" Funktion irgendwann bekommt, die finde ich ganz praktisch! (+)
 
Der Screenshot oben erinnert mich irgendwie an Chatroulette, nur ohne die ganzen Penisse^^
 
@Turk_Turkleton: Naja, so wie die Leute auf den Bildern Lachen kanns gut sein das die gerade einen sehn^^
 
@rockCoach: stimmt, muss aber ein ganz schön kleiner sein wenn die so lachen^^
 
@Turk_Turkleton: dann kanns meiner schon mal nicht sein
 
@Xorith: Touchè :D
 
@Turk_Turkleton: Touché...es heißt Touché! ;)
 
@Turk_Turkleton: http://tinyurl.com/3ybthq9 :D
 
@Morku90: haha wie geil... sogar die unzensierte version^^
 
@Morku90: Absolut genial! Danke für den Link!
 
@Morku90: ROFL! Made my day^^
 
meiner meinung nach hat skype den WL-Messenger ziemlich eingeholt, obwohl version 15 ist nicht fertig, wer weis was microsoft noch alles einabauen wird,
 
@flipidus: Online Windows Abstürze wo jeder gleich sieht wer nen bluescreen hat^^
Und dann der kostenpflichtige Teil beinhaltet dann auch Gruppenabstürze in einer Konferenz mit Gratis Datenübertragungen nach Hause(M$)
 
@flipidus: In meinem Umfeld nutzt jeder Skype, obwohl Jabber mir schon lieber wäre.
 
Wird ja mal zeit. Schade ist nur, dass man dafür zahlen soll. Außerdem funktionieren manchmal nichtmal konferenzen zu zweit. Wo sich dauernd die video auflösung auf dauer runterschraubt und dann noch die Gesprächsqualität versagt. Ich musste bis vor kurzem Skype 4.0 nutzen weil bei den aktuelleren immer der gesprächspartner gelaggt hat, obwohl ich und meine gesprächspartner/in haben fast alle 16mbit. Mit der aktuellsten klappts mittlerweile halbwegs.
 
@Flooceemely: was ich nur nicht verstehe auf der 3.8er version gabs mal ein tool für skype mit der konnte man kostenlos inne konfi mit webcams rein, gibbet bestimmt immer noch , aber das noch geht mit skype 4.2 kp, aber video konfi sind lange alt..
 
Endlich!! Wurde wie von vielen schon geschrieben "mal endlich Zeit". Bis jetzt musste ich immer auf Konkurrenzprodukte ausweichen, vor allem wenn es um das Geschäft ging. Privat nutze ich zwar iChat für Konferenzen, da aber der Durchsatz um ein vieles mehr ist, als bei einer normalen Video Chat Session, würde ich Skype hier freundlichst empfangen :-) Professionelle Konferenzen Software + Schwenkkamera wäre mir für private Zwecke einfach überdimensioniert und zu teuer.
 
@AlexKeller: Fürs Gewerbe wenn die Firma zahlt evtl. sinnvoll, aber für den privaten Rahmen wird da sicherlich kaum jemand für zahlen.
 
hammer das das endlich kommt ^^
 
Software für Video-Konferenzen gibts doch schon aber eben nur kostenpflichtig. Da Skype dafür auch Geld will reihen die sich doch bloß normal ein , für mich wirds uninteressant bleiben. Habs vor 2 Monaten wieder deinstalliert weil ich das Basis-Programm auch über den Live-Messenger bekommen kann. Die Konferenz wäre ein Grund gewesen aber so dann wieder doch nicht. Ich bleibe bei MSN, Qualität ist die gleiche.
 
> 2 Gesprächspartner kann ich gutheißen und ist im Grunde wirklich überfällig. Aber kostenpflichtig? Man sieht dass versucht wird, überall Kohle herauszuholen. Skype funktioniert immer noch über p2p, der Hauptdatenstrom geht also nicht mal über Skype-Server. Zahlen würde ich daher sicherlich nicht dafür, schade.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.