The Sun: "Sind der beste Handheld für News-Leser"

Kurioses Die britische Boulevard-Zeitung 'The Sun' hat anlässlich ihres 40. Jahrestages einen Werbespot im Apple-Stil veröffentlicht, in dem sie ihre Vorzüge gegen mobilen elektronischen Informationssystemen wie Smartphones anpreist. Das Blatt wird darin als das beste Handheld-System der letzten 40 Jahre bezeichnet. So werden dem Nutzer die Inhalte auf 26 Zoll in voller Farbdarstellung präsentiert, heißt es. Es sei auch nicht notwendig mit dem Lesen von News zu warten, bis der Download abgeschlossen ist.


Auch brauchen Bilder aus dem Sport-Geschehen nicht auf einem kleinen Bildschirm angeschaut werden. Wie bei elektronischen Geräte werden dem Leser auch eingebettete Spiele angeboten, die mit einem "Stift-Interface" bedient werden können - in diesem Fall ein Kreuzworträtsel und Sudoku.

Über die herausnehmbaren Beilagen kann Content auch einfach mit Freunden geteilt werden, so der Spot. Es gibt keine versteckten Gebühren, da nur der Kaufpreis am Kiosk gezahlt werden muss und auch eine Vertragsbindung suche man bei Sun-Lesern vergeblich. Hinzu kommt, dass das Blatt zu vollständig recycled werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr PUMPKIN 1 Din Autoradio Moniceiver Naviceiver DVD Player 7 Zoll für BMW mit Touchscreen Unterstützt GPS Navigation Bluetooth Lenkradfernbedienung iPod
PUMPKIN 1 Din Autoradio Moniceiver Naviceiver DVD Player 7 Zoll für BMW mit Touchscreen Unterstützt GPS Navigation Bluetooth Lenkradfernbedienung iPod
Original Amazon-Preis
339,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
288,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 51
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden