Apple mit neuer iPhone-Werbung gegen Droid

Handys & Smartphones Motorola und Verizon haben in den vergangenen Wochen in den USA mit offensiven Werbespots auf sich aufmerksam gemacht. Im Mittelpunkt stand das neue Motorola Droid, das erste Smartphone mit Android 2.0. Jetzt setzt Apple zum Konter an. In zwei neuen Werbespots zeigt man die Vorteile des iPhones auf. Vor allem die Fähigkeit, während eines Telefonats verschiedene Apps zu benutzen, wird dabei angepriesen. Zudem wirbt der offizielle Apple-Partner AT&T mit dem Slogan "The nation's fastest 3G network", nachdem man sich kürzlich eine juristische Auseinandersetzung mit Verizon geliefert hat.


Darin ging es um einen Werbespot von Verizon, in dem man für die dichte UMTS-Netzabdeckung in den USA wirbt. Zum direkten Vergleich werden zwei Karten eingeblendet, auf denen man die UMTS-Netzabdeckung von AT&T und Verizon betrachten kann. AT&T fühlte sich benachteiligt, da der Werbespot suggeriert, dass AT&T-Kunden in den USA nur an wenigen Orten das mobile Internet nutzen können.


Das Gericht sah das jedoch anders und wies den Antrag auf eine einstweilige Verfügung ab. Verizon darf auch weiterhin den entsprechenden Werbespot ausstrahlen. Damit geht der Konkurrenzkampf auf dem US-Mobilfunkmarkt in die nächste Runde. Die Konsumenten können sich freuen, schließlich bekommen sie nahezu wöchentlich neue innovative Werbespots präsentiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden