Vista: Plattform-Update bringt Windows 7-Features

Windows Vista Microsoft hat mit der Auslieferung des so genannten Plattform-Updates für Windows Vista begonnen. Dieses rüstet eine Reihe von Laufzeitbibliotheken nach, die es Software-Anbietern erleichtern, für Windows 7 und Vista gleichzeitig zu entwickeln. Die Auslieferung des Plattform Updates für Windows Vista erfolgt über Windows Update, WSUS und das Microsoft Download Center. Das Paket enthält die Unterstützung für eine Reihe von Technologien, die Microsoft mit Windows 7 eingeführt hat.

Ein Teil des Plattform-Updates ist die so genannte Windows Ribbon and Animation Manager Library, die die Windows Ribbon API enthält, mit der Entwickler schnell und einfach Ribbon-Oberflächen für ihre Anwendungen erschaffen können. Die ebenfalls enthaltene Windows Animation Manager API ermöglicht die Animation von Elementen der Benutzeroberfläche.

Die Windows Graphics, Imaging and XPS Library enthält Komponenten für Entwickler, mit denen sie die neuesten Grafiktechnologien für Spiele-, Multimedia-, Bildbearbeitungs- und Druckanwendungen nutzen können. Unter anderem liefert sie also Updates für DirectX, die eine Hardware-Beschleunigung von 2D-, 3D- und Text-Elementen sowie Parallel-Computing per DirectCompute ermöglichen. Vista bekommt somit Unterstützung für DirectX11.

Ein weiterer Teil des Plattform-Updates ist die so genannte Windows Portable Devices Platform, die eine Infrastruktur zur Standardisierung von Datenübertragungen zwischen Anwendungen und Geräten wie Handys, Digicams und tragbaren Multimedia-Playern bereit stellt. Dies betrifft zum Beispiel Media-Player und Handys, die sich per Bluetooth und MTP mit Musikanwendungen abgleichen lassen.

Microsoft stellt die Programmbibliotheken vor allem deshalb zur Verfügung, weil man Entwicklern so Anreize bieten will, die neuen Funktionen von Windows 7 in ihren Programmen zu nutzen. Da Windows Vista mit dem Update viele der neuen Technologien ebenfalls unterstützt, könnten die Software-Anbieter mit ihren Produkten ein breiteres Publikum ansprechen.

Weitere Informationen: Microsoft Support KB971644
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden