Schweizer Bundesbeamte wollen kein Windows Vista

Windows Vista Eine Reihe von Schweizer Bundesbehörden will nicht wie ursprünglich geplant auf Microsofts Windows Vista umsteigen, sondern stattdessen lieber gleich das neue Windows 7 einführen. Darüber soll nun der Bundesrat entscheiden. Wie der 'Tagesanzeiger' berichtet, haben das Justiz- und Polizeidepartement, das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, das Departement des Innern und das Finanzdepartement einen entsprechenden Antrag eingereicht.

Eigentlich sollten die insgesamt 30.000 Computerarbeitsplätze der Schweizer Behörden auf Windows Vista umgestellt werden, wofür in einem sehr langwirigen Prozess bereits die entsprechenden Hardware-Upgrades durchgeführt wurden.

Die verschiedenen Behörden werfen sich nun gegenseitig vor, das Upgrade auf Vista teilweise absichtlich verschleppt zu haben, weil manche Mitarbeiter angeblich kein Interesse an der Nutzung von Vista gehabt hätten. Die oben genannten Behörden wollen nun den direkten Umstieg auf Windows 7 durchsetzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wären zusätzliche finanzielle Aufwendungen nötig, die vorab auf ungefähr 43,5 Millionen Franken beziffert werden, was umgerechnet rund 28,4 Millionen Euro entspricht. Bis die Entscheidung über einen breit angelegten Wechsel auf Windows 7 gefällt wird, kommt in den einzelnen Behörden ein Misch-Masch aus Windows XP, Windows Vista und teilweise auch Windows 7 zum Einsatz.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden