Windows 7 ist ab sofort im Handel verfügbar

Windows 7 Am heutigen 22. Oktober bringt Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 7 in den Handel. Ab sofort kann man es in drei verschiedenen Versionen erwerben. Zudem sind ab heute viele neue Systeme mit vorinstalliertem Windows 7 erhältlich. Mit Windows 7 will Microsoft der Pleite, die man mit Windows Vista erlebte, ein Ende setzen. Das dürfte auch problemlos gelingen, denn Windows 7 ist ein wirklich gutes Betriebssystem - da ist sich die Fachwelt einig. Auch der Preis stimmt. So erhält man das Family Pack mit 3 Lizenzen für Windows Home Premium bereits für 150 Euro. Studenten zahlen für das Betriebssystem sogar nur 35 Euro.


Im Einzelhandel findet man drei unterschiedliche Versionen von Windows 7: Home Premium, Professional und Ultimate. Windows 7 Home Premium bietet dem Anwender zu Hause Entertainment-Funktionen wie Windows Media Center und ermöglicht das Einrichten einer Heimnetzgruppe für den Austausch sowie die gemeinsame Nutzung von Fotos, Videos und der Musiksammlung.

Windows 7 Professional umfasst zusätzlich alle Funktionen für eine effektive berufliche Nutzung und Windows 7 Ultimate erweiterte Sicherheitsfunktionen sowie die Flexibilität, in verschiedenen Sprachen zu arbeiten. Für große Unternehmen bietet sich die Edition Windows 7 Enterprise an, die über Volumenlizenzprogramme erhältlich ist.


Doch was macht einen Umstieg auf Windows 7 lohnenswert? Es sind nicht unbedingt die Features, die sich Microsoft ausgedacht hat. Es ist vor allem die neue Sichtweise, die die Entwickler verwendet haben, um ein besser nutzbares Betriebssystem zu schaffen. So lassen sich viele alltägliche Aufgaben wesentlich schneller, d.h. mit weniger Klicks, erledigen. So fühlt sich Windows 7 deutlich schneller an als seine Vorgänger, obwohl die Programme selbst nicht wesentlich schneller laufen.

Dass Windows 7 heute einfacher, intuitiver und schneller geworden ist, dazu haben umfangreiche Anwendertests und Online-Interviews beigetragen, deren Ergebnisse in die Entwicklung eingeflossen sind: Alleine 8 Millionen Menschen haben am weltweiten Windows 7-Betatestprogramm teilgenommen, davon eine Million in Deutschland. Auch wurden Produkt- und Nutzungsdaten von Millionen PCs in mehr als 200 Ländern und Regionen ausgewertet, um das Verhalten von Anwendern besser zu verstehen, sowie mehr als 16.000 Online-Interviews zu Windows 7 durchgeführt. "Wir haben die konkrete Nutzung von Windows Vista genau analysiert und unseren Kunden intensiv zugehört", sagt Dr. Dorothee Ritz, General Manager Consumer & Online, Microsoft Deutschland.


Windows 7 findet auch bei Unternehmen einen äußerst positiven Anklang. So nutzen in Deutschland bereits zahlreiche Unternehmen wie BMW, E.ON, Axinom und Computacenter Windows 7. Windows 7 bietet Unternehmen neue Sicherheitsfunktionen, zum Beispiel schützt BitLocker to Go nun auch Daten auf externen Speichermedien. Unbekannte und ungewünschte Anwendungen im Netzwerk sowie auf Einzelplatz-PCs verhindert AppLocker. Auch IT-Administratoren profitieren von Windows 7 durch neue Scripting- und Automatisierungsfunktionen, einfachere Virtualisierung und erweiterte Deployment-Möglichkeiten. Dadurch lassen sich Einsparpotenziale von 50 bis 100 Euro pro Nutzer jährlich mit Hilfe von Windows 7 realisieren. Zudem ist Windows 7 mit nahezu allen Geräten und Anwendungen kompatibel, die mit Windows Vista funktionieren.


Windows 7 ist ab heute in 14 Sprachen verfügbar. Weitere 20 Sprachen werden am 31. Oktober 2009 erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen in Deutschland lauten:

Zu kaufen bei Softwareload:

Alle Informationen: WinFuture.de Windows 7 Special
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren171
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:59DeutschlandSIM Data 5 GB Flatrate monatlich kündbarDeutschlandSIM Data 5 GB Flatrate monatlich kündbar
Original Amazon-Preis
14,99
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 67% oder 10,04
Jetzt Kaufen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden