Windows 7 ist ab sofort im Handel verfügbar

Windows 7 Am heutigen 22. Oktober bringt Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 7 in den Handel. Ab sofort kann man es in drei verschiedenen Versionen erwerben. Zudem sind ab heute viele neue Systeme mit vorinstalliertem Windows 7 erhältlich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibt es schon seit letzter woche als sb-version..
 
@newmatrixman: ... um die es in dem Beitrag aber nicht geht!
 
@The Grinch: is schon klar.. war nur mal so am rande.. :-)
 
....gibt's denn keine billige Rentnerversion?
 
@pitbiker: doch, wenn du noch einmal Studierst :)
 
@Ide: Ob es ausreicht wenn man die Speisekarte ausgiebig stuidert? :)
Bin schon gespannt ob ich heute schon eine Lieferung vom Hermes Versand bekomme.
 
@The Grinch: Doch, um die geht es auch, weil die als separates Angebot am meisten gekauft wird.
 
20 Euro Ersparnis von Vista Ultimate auf 7 Ultimate da hätte ich mir mehr erhofft.
 
@wolver1n: ich mir eigentlich auch... nanja mal schaun ob ich es mir hole
 
@wolver1n: Dann nimm doch die Home Premium, und du sparst 80,- EUR. Wer unbedingt die Ultimate braucht, muss halt etwas blechen :o)
 
naja aber nur mit der Ultimate ist man "cool", auf die frage warum er umbedingt die ultimate will antwortete er mit:"na ich will alles haben", auch wenn er nichts davon je benutzen wird, hauptsache haben haben haben
 
@glumada: Ich könnte mir die Ultimate durchaus vorstellen, weil ich gerne BitLocker mit Aero kombiniert haben möchte. Ansonsten sehe ich für mich keinen wesentlichen Vorteil durch die Ultimate.
 
@3-R4Z0R: Willst du deinen Desktop verschlüsseln?
 
@bela b: Könnte ich mir gut vorstellen, ja.
 
@3-R4Z0R: ich wegen den sprachen. ich brauche englisch, deutsch, türkisch, französisch.
 
und wieviel werden heute auf dem Postweg verloren gehen ?
Und die Post ersetzt Dir dann 49,99 das wars dann....
 
@maverick2: Meins zumindest ist nicht verloren gegangen, und ich denke auch nicht, dass das ein Thema sein dürfte.
 
@maverick2: Ich hab dir mal ein Pluas gegeben. Denn diesen Stuß will ich der Nachwelt erhalten. Also bitte nicht mehr mit Minus überziehen! Und zu dir, wie Paranoid kann man denn noch sein? Es werden sicher heute alle Postleute die Sendungen durchschauen, Windows 7 entfernen, dir dann 50&$8364: ersetzten. Und nächste Woch gibts die dann auf Ebay für 70&$8364:. o.O
 
SB für Home Premium 64 für 73 Euro bei unserm Dealer. Is gekauft
 
@Slurp: bei http://devido.de/ nur 69,38 €
 
@Slurp: www.onlinekeystore.com hat Win7 Home Premium für 45euro als Download Version.
 
@Slurp:
Was?
 
@erazor0001: Ist das ein Legales Angebot?
 
Eben post von amazon bekommen, war einer der glücklichen die sich die version für 50€ ergattern konnten.
 
@Monks: Toll! Und dann schreibst du hier noch uninteressante Kommentare anstatt es schnell zu installieren...
 
@satyris: Natürlich hat er den Kommentar mit dem Heute bekommenen Windows 7 geschrieben :P
 
@Monks: Keine Ahnung, warum du hier geminust wirst. Meins ist jedenfalls auch pünktlich angekommen. So kennt man das von Amazon, klasse.
 
@Monks: Ich habe gestern eine E-Mail von Otto bekommen das meine 10 (ja zehn) Win7 unterwegs sind. Das lustige an der ganzen Sache ist, ich wollte eigentlich nur eine. Bei Amazon hatte es ja nicht geklappt und auch andere Onlinehändler hatten ja Probleme (Server überlastet).
 
@Monks: Mein 50 EUR Amazonkauf wird auch heute kommen (da es gestern am Morgen versand wurd). Nur blöd, dass ich nicht installieren kann, bin auf Spätschicht. (werd so oder so erstmal Treiber vorher unter Vista runterladen). @lippiman: Um himmels Willen, warum 10 Stück?
 
@satyris: lol dat ist schon längst installt, hab den beitrag von win7 aus geschrieben
 
@Monks: Bravo!
 
@Monks: Toll das ist in etwa so interessant wie die Beschaffenheit deiner Rosette....
 
@lippiman: und die restlichen 9 dann bei ebay für 90€ verkloppen. na toll
 
@Ide: Es gibt auch noch Leute, wie Ich zum Beispiel, die noch Verwandte und Freunde haben und diesen dann die anderen 9 Win7 verschenken oder verkaufen (zu dem Preis den Ich bezahlt habe). Wenn Du kein Win7 bekommen hast tut es mir Leid, aber so ist das Leben.
 
da kann man seit langem wieder sagen daumen hoch für ms und viel erfolg :)
 
Hab mir schon ne Home Premium im Vorverkauf für 45 Eus geschossen bringt meine Freundin heute mit......
 
@rush: hehe, habe erst gelesen, dass Du Dir eine Freundin für 45,- EUR geschossen hast :-)
 
Weiß jemand wo man das Windows 7 Family Pack (3 PCs) für ca 150€ bestellen kann?
 
@boarduser: Als Upgrade für 175 bei bora-computer.de
 
@boarduser: Gibts ab 151 Euro: http://geizhals.at/deutschland/?cat=ossoft&xf=400_Windows+7
 
@boarduser: jupp das wüsst ich auch gern. genau wie die studentenversion für 35€
 
@R. Cheese: http://www.microsoft.com/germany/windows/offers/windows-7-student-upgrade.aspx
 
@R. Cheese: Oder auch hier: http://tinyurl.com/yh49xz7
 
@boarduser: http://geizhals.at/deutschland/a458491.html
 
Weiß jemand wie das mit den Upgrade-Versionen ist? Wird da überprüft, ob man einen Vista Datenträger hat oder muss es installiert sein oder kann ich auch einen Vollversion Datenträger nehmen und der Key funzt? Wie wird verifiziert, dass man schon ein Vista gekauft hat?
 
@bowflow: Indem du Vista installieren musst
 
@Mister-X: Ist das wirklich soein Mist, wo man Vista jedesmal neu installieren muss, um Win7 neu zu installieren? Oder kann ich auch eine Vollversion installieren und mit dem Upgrade-Key aktivieren. Anmerkung: Ich besitze eine legale Vista -Lizenz (genaugenommen sogar 4), aber ich möchte mir diesen Installationsmarathon ersparen und vertraue auch nicht, dass das sauber funktioniert, von Vista auf Win7, vielzuviele potentielle Programmierfehler möglich und dann gibt's Registrysalateinträge oder Dateileichen....
 
@bowflow:

Du must bei der Installation der Upgradeversion nur zur Überprüfung den Vistakey eingeben. Ansonsten ist es ne einfache Windows 7 Installtion.
 
@Mister-X: Unsinn.
 
Falls noch jemanden die Preise für die SB-Versionen interessieren (sind schließlich die wichtigsten Versionen): Home Premium 77,95 € (32bit) / 75,95 € (64bit), Professional 114,95 € (32/64bit), Ultimate 149,95 € (32/64bit). Alle Preise am 22.10.2009 bei Amazon.de recherchiert.
 
@ Diestelberg: Schreib doch noch die OEM Preise dazu... die Vollversionen kauft doch eh keiner!
 
@JasonLA: "Hinweis einsenden" ist der Button deiner Begierde. Das mit den Preisen hab ich mal kurzerhand erledigt.
 
@tommy1977: Super! Sollte auch als Kommentar hier stehen
 
@JasonLA: OEM ist auch Vollversion.
 
@franz0501: das ist mir schon klar... vorhin waren die SB Versionen noch nicht dran gestanden... btw: Was ist der Unterschied zw. OEM und SB?
 
Eine gute Sache, ich finde die moderne Preisgestaltung sehr fair. Vor allem die 3 Lizenzen für den Heimbereich sind interessant.
 
wie kommts eigentlich das ich seit wochen schon mein Win7 Ultimate habe aber es erst jz relased wird o.O
 
@PsP-FreaK_94: wie wärs mit kaufen du nichtsnutz?
 
@caramelle: Er hat vielleicht den RC laufen.
 
@tommy1977: das glaubst doch selbst nich!
 
@caramelle: Es gibt aber auch noch MSDN und ähnliches.
Hab meins auch schon seit Wochen am laufen
 
@caramelle: Um das gehts ja nich :) Meine frage ist, es ist doch schon seid wochen, wenn nicht Monaten fertig... wieso hat das jetzt so lange gedauert?
 
@PsP-FreaK_94: Mach dir nix draus. Es sind Ferien und die Minusklicker-Kiddies haben Langeweile. Ich hatte mir schon sowas in der Richtung gedacht, als ich deinen ersten Post gelesen habe. Hier werden aber erstmal pauschal Unterstellungen gemacht, ohne nachzudenken.
 
@PsP-FreaK_94: Als Download Version gibt es Windows 7 schon länger. Nur der Weg in den Handel dauert länger wegen Verpackung erstellen, Marketing braucht rechtzeitig ein fixes Datum und die Vertriebswege in den Handel dauern auch sicher einige Wochen für einen weltweiten Start.
 
Hab vorhin Mail von Microsoft bekommen. Upgrade wurde verschickt aber man soll mit 10 bis 15 tagen Lieferzeit Rechnen.
 
@smoergler: Jep, ich auch... selbst wenn die aus Irland verschicken, was gut sein kann, kommen mir 10-15 Tage doch etwas lang vor. Wahrscheinlich laufen die DVDs zu uns... deshalb ist auch weder Versandunternehmen noch Nachverfolgungsmöglichkeit angegeben. Nun gut, ich kann damit leben :)
 
@NewRaven: ihr könnt mir glauben, dass die dinger morgen da sein werden. als ich meine maus reklamiert hatte bekam ich auch so eine mail. am nächsten tag wach ich auf und in meinem zimmer steht ein karton: die maus!
 
@s3m1h-44: Das wäre zwar zu schön um wahr zu sein und ich würde mich wirklich freuen, aber ich biin fast geneigt dagegen zu wetten. Wir lesen uns morgen an dieser Stelle wieder :)
 
Im Prinzip sollten alle, die Vista gekauft haben, Windows 7 gratis bekommen, denn Win7 ist ja wohl so wie Vista hätte sein sollen. Die Vista Käufer wurden ja im Prinzip nur verarscht und mit Beschwichtigungen was für ein Erfolg Vista doch ist beruhigt. Jetzt wo Win7 heraussen ist, sagen sie ja selber dass Vista Müll ist. Ausserdem ist klar dass Win7 so einen guten Eindruck macht wenn man vorher etwas so verkackt. Ich will damit nicht sagen dass Win7 schlecht ist.
 
@hrhr: Ich fine auch das mir Mercedes ein neues Auto zuschickt. Der Verbrauch von meinem alten war ja viel zu hoch, auch die Versprechungen mit dem angegeben Verbrauch stimmen nicht. So eine Verarsche. Na ist dir was aufgefallen? Und Win7 ist gut, Vista aber auch. So gigantisch sind die Unterschiede nicht.
 
@hrhr: Du hast vollkommen recht, aber das wollen die Leute nicht hören :) Die glauben doch auch das es wirtschaftlich aufwärts geht,sich das Klima erwärmt und das mehr Überwachungskameras die aufkommende Gewalt eindämmen usw... aber wehe die rosarote Brille ist mal defekt... ups, wieder vom Thema abgekommen, sorry
 
@hrhr: Oh jetzt habt ihrs mir aber gegeben mit den vielen Minussen, wie soll ich so weiterleben, es macht mich fix und fertig. Mann echt, wie kann man nur so gemein sein, bitte hört auf damit !!
 
@Ab in die Sonne: Wenn dir der Verkäufer gesagt hat: Der Mercedes fährt 200 km/h und braucht 7 liter Sprit, hat Navi und Sitzheizung eingebaut, und dann kommst du drauf er geht nur 160, braucht 10 liter, Navi funktioniert nicht ordentlich und Sitzheizung is defekt, dann gehst du nicht nochmal zum Händer und sagst die sollen das gefälligst richten... Ich würd hingehn und ein Auto verlangen wo das gefälligst alles ordentlich funktioniert und zwar ohne dass ich nochmal was bezahlen muss. Du würdest die ein neues Auto kaufen, wo dann alles funktioniert. Verstehe, na jeder wie er meint ^^ Wenn ich mal ne Firma aufmache, hoffe ich dich als kritiklosen Kunden begrüßen zu dürfen ^^
 
@hrhr: Also ich sag nicht, das Vista Müll ist. Mein Vista 64 Ultimate läuft nach dem SP 2 besser als jedes MS-OS, das ich vorher hatte... und das waren einige... blödes Vista-Gebashe... 7 hat einige kleinere, aber für mich interessante Neuerungen und ich bekomme es ohne das mir dafür nochmal extra Kosten entstehen. Andernfalls hätte ich, nach ausführlichem Testen des RC und der Beta, momentan noch keinerlei Anlass dafür gesehen, zu upgraden und wäre weiter bei Vista geblieben, das seine Arbeit in meinem Fall genauso schnell und zuverlässig verrichtet.
 
@hrhr: Ja aber wenn das Auto nicht funktioniert, gebe ich es sofort zurück. Hier hast du Vista erstmal 2Jahre benutzt und sagst dann ich will nun das neue, weil eigentlich war das Auto scheiße. Und Vista funktioniert doch, ich hab damit im privaten Umfeld keine Probleme gehabt. Und Kritiklos bin ich sicher nicht, nur wenn gleich kritiseiren und Verbesserung verlangen.
 
@Ab in die Sonne: Das is ja noch schlimmer wenn du es 2 Jahre benutzen musstest, da wär evtl. ne Entschädigung drin ^^ Ansonsten hätt ichs auch gleich zurückgebracht und das Geld zurückverlangt.
 
@hrhr: Du musstest es ja nicht nutzen. DU hättest nach einer Woche zum Händler gehen können und sagen, das geht aber nciht und wurde versprochen: ich möchte mein Geld zurück. XP gabs ja weiterhin oder Linux oder Mac oder... Es nun aber 2Jahre zu nutzen und zu meinen den Nachfolger umsonst zu bekommen ist für die Katz.
 
leider kann ich das Kommentar nich löschen.
 
mist.. und ich habs für 310 eur kauft... :(
 
Bin mal gespannt auf die Verkaufszahlen.Hoffe es wird ein Erfolg weil sonst können wir in 2 Jahren wieder ein neues Betriebssystem kaufen °_° mit der Begründung Win8
ist das bessere Betriebssystem.
 
Bin mal gespannt auf die Verkaufszahlen.Hoffe es wird ein Erfolg weil sonst können wir in 2 Jahren wieder ein neues Betriebssystem kaufen °_° mit der Begründung Win8
ist das bessere Betriebssystem.
 
@BananaJoe: So wirds wohl kommen. Denn das größte Desaster an Vista war für Microsoft die lange Entwicklungszeit. In Zukunft wollen sie wieder alle 2 bis 3 Jahre mit einem neuen System auf den Markt kommen. So zumindest die derzeitige Planung.
 
@followMe: Auch wenn so sein sollte, man muß schleßlich nicht kaufen. Fahre mom. mit XP noch ganz gut aber der Win7 umstieg wird sich in meinen Augen kaum vermeiden lassen. Zum. wenn man die Vorteile von Win7 erkennt gegenüber Vista.
 
@KlausM: Ich werde auch noch eine ganze Weile bei XP bleiben, denn Win7 bietet mir nicht genug Vorteile gegenüber XP, was die Nachteile genug aufwiegen würde. Zudem gilt auch: Never touch a running system. Und mein System ist definitiv running und dank nLite bin ich äusserst zufrieden mit meiner für mich perfekt angepassten Version von XP. Dazu kommt auch der Fakt, dass ich für Win7 eine neue HDD bzw. eine ordentliche SSD kaufen müsste, was locker nochmals 300€ verschlingen würde, die ich schon anderweitig eingeplant habe... da bleibe ich doch lieber bei XP und verwende weiterhin meinen (nicht-Win7-kompatiblen) SCSI-Controller und meine 10k Festplatte.
 
Könnte mir gut vorstellen das Win 7 nach dem Service Pack2 ein sehr sehr gutes
Betriebssystem wird.Ich mein wie bei XP war gut und wurde immer besser.
 
@BananaJoe: SP2 wird auch in kürze erscheinen...sagt meine Glaskugel...bis dato kann man getrost noch abwarten. Win7 ist wohl dass, was Vista werden sollte. Kurze Frage, wenn SP2 erscheint, wird es dann auch eine Win7 Version geben die SP2 inbegriffen hat? Oder bleiben OS von SP immer unberührt?
 
@BananaJoe: Oder bei Vista. War gut und wurde immer besser...
 
@KlausM: wird vermutlich über msdn als download verfügbar sein, jedoch nur für welche mit entsprechendem zugang...meistens wird des aber "privat" auch nochmal ins netz gestellt, würds jedoch nur laden wenn auch entsprechende hashwerte zum vergleich vorliegen :)
 
@BananaJoe: Jetzt schon von einem Windows 7 SP2 zu sprechen, wo noch nicht mal SP 1 draußen ist, halte ich für verfrüht. Aber es wird definitiv integrierte Varianten geben. Gab es bei XP und Vista auch. Aber meist nur wenn man es neu kauft oder einen MSDN, Connect oder Technet Zugang von MS hat. Aber wozu gibt es das Internet. :)
 
Juhu bei Amazon vorbestellt, geplanter Lieferzeitpunkt nach Österreich: 27.10. !!!!!! die spinnen ja, ich werd dort nie wieder vorbestellen, obwohl ich nur 49€ gezahlt hab :-)
 
@hover: Meines von Amazon ist heute gekommen.
 
@hover: Wenn das aus Deutschland zu dir geschickt wird, sind ein paar Tage länger wohl durch die Post bedingt und liegt nicht an Amazon. Außerdem gibt Amazon immer ein vorsichtiges Datum an, d.h. es kann schon am 26. oder 24. bei dir sein (sofern bei euch die Post auch am Samstag ausliefert).
 
Windows 7 jetzt im handel xddd wetten ich geh jetzt hier in ein laden und ich finds net :D
 
Sorry wegen doppelt Post.ka warum???
 
"So lassen sich viele alltägliche Aufgaben[...] mit weniger Klicks erledigen." - Beim besten Willen, das genaue Gegenteil ist der Fall. Denk auch dass 7 ein großer Erfolg wird, diesmal hat Microsoft Marketingmäßig alles richtig gemacht. Nach über einem Monat Einsatz von Windows 7 hab ich aber immernoch keinerlei Vorteile gegenüber Xp gefunden, es ist nichts schneller oder einfacher, außer man bildet es sich ein.
 
@lutschboy: Genau das denke ich auch. Aber die MS Gehirnwäsche funktioniert scheinbar. Aber mich wundert in dieser Welt sowieso nichts mehr! Die meisten sind einfach ferngesteuerte Medienopfer (sorry aber das musste mal gesagt werden!). Leute wie wäre es wenn ihr nicht jeden Müll der euch aufoktroiert wird glaubt sondern mal selbst vergleicht! Ich finde auch das sie für mich wichtige Funktionen weggelassen oder versteckt haben. Es ist auch immer die Frage mit welchem OS man die Geschwindigkeit vergleicht, an XP SP3 kommt es jedenfalls nicht ran. Und das es schneller als Vista ist, dürfte ja kein großes Problem sein! Nach wie vor ist es mit Windows das selbe Problem, um so mehr installiert und deinstalliert wird, um so langsamer wird es auf dauer! Nur wegen der neuen Oberfläche lohnt sich der umstieg nicht! PS: Danke für die gleich hagelnden (-)
 
@lutschboy: "es ist nichts schneller oder einfacher, außer man bildet es sich ein." - Scheiss Unterstellungen hier...kann es sein dass man es sich nicht einbildet und es wirklich schneller und einfacher geht oder müssen alle nach deiner Pfeife tanzen?
 
@bluefisch200: Ich nutze die RC schon seit ewigen Zeiten und wüßte nicht eine Sache die von der Bedienung schneller oder einfacher ginge als unter XP, ganz im Gegenteil. Daß man viele Sachen in der Registry frickeln muß ist schon schlimm genug, aber daß man einige "Features" wie die extrem störenden Taskbar Previews gar nicht deaktivieren kann ist schon eine ziemliche Sauerei. Oder was ist z.B. am Startmenu schneller wenn ich jetzt gezwungen bin in einem viel zu kleinen Fenster zusätzlich zu scrollen?
 
@bluefisch200: Bleib mal auf dem Teppich, gibt keinen Grund Amok zu laufen. Ich hab bisher keinen einzigen Benchmark gesehen der 7 (spürbar und im Durchschnitt) mehr Geschwindigkeit nachweist als XP. Hier ist mal 7 0,2% schneller, da wieder XP 0,2%. Wenn man ankommt und behauptet Windows 7 sei so schnell, startet sooo schnell, hier und da, dann stimmt das einfach nicht, das ist vielleicht gefühlt so aber kein Bechmark den ich bisher gesehen hab und auch meine persönliche Erfahrung zeigen dass 7 irgendwie schneller wäre. Und von der Bedienung her, also dass ne Unmenge Einstellungsmöglichkeiten verschwunden oder schwerer zu erreichen sind (ich sag zb nur "Schriftenglättung") brauch's keine Bechnmarks.
 
@Johnny Cache: der geübte Win7 user "sucht" und "scrollt" nichts mehr im startmenü sondern legt sich seine programme in den ohnehin immer größer werdenen desktops ab oder tippt einfach die ersten 3 zeichen des programms ein und bekommt sofort das programm der wahl angezeigt. ich störe mich selbst auch an dem startmenü aber ich brauche es auch nicht mehr. ich habe am anfang wie blöd gesucht um die powershell zu finden, und dann ist mir eingefallen...warum benutze ich nicht einfach das suchfeld....pow... und schon wars gefunden. genau das gleiche wie in der systemsteuerung.
 
@lutschboy: Wenn wir jetzt mal XP ohne Zusatzprogramme vergleichen, ist alleine das Kopieren/Verschieben/Löschen von Dateien wesentlich angenehmer (mehr Informationen, Möglichkeit eine Datei bei Problemen zu überspringen, etc.). Außerdem finde ich den Resouce Monitor eine gute Bereicherung, zumal ich kein Tool unter XP gefunden hatte, das mir problemlos anzeigen konnte, welches Programm welche Datei gerade wie schnell liest/schreibt.
 
@Frankenheimer: Aha, und es ist also ein Vorteil statt innerhalb von einer Sekunde den passenden Eintrag anzuklicken jetzt dessen Namen, sofern er einem gerade einfällt, einzugeben? Es gibt Leute die haben sowas wie Ordnung oder Struktur in ihren Ablagen und würden sie auch gerne nutzen. Daß man zusätzlich suchen kann (wie schon ewig unter OSX) ist vielleicht nicht schlecht, aber ausschließlich darauf zu bauen macht Leute wie mich sehr ärgerlich.
 
ich hol mir lieber die SB Versionen ^^ aber endlich ist es draussen. bin gespannt wie der DAU es findet :D
 
@hrhr: Dein Post wird nicht besser, wenn du zwei mal das gleiche hier rein schreibst.
 
@satyris: Waren die irgendwann schon mal gut?
 
Also die Home Premium lag in Medimax als Vollversion für 119 Euro rum.
 
Freu mich schon auf meine zwei 50-Euro Schnäppchen (Home Premium) . . . .
 
Windows 7 ist doch nur ein Vista mit besserem Image? oder täusch ich mich da, großartig neu ist da ja wohl nichts. Optik und Bedienung lasse ich jetzt mal aussen vor.
 
@rush: Du, das ist immer die Sache von jedem einzelnen. Wers haben will solls ruhig kaufen. Aber bei Win7 wird es so sein, dass es wesentlich länger auf dem Markt zu haben sein wird als Vista, da es halt nicht mehr die von Vista gewohnten Kompatibilitätsschwächen und Fehler beinhaltet.

... Und auch sonst ist es sogar besser als das altbewährte, in die Jahre gekommene XP
 
@rush: nein - Windows 7 ist Release Candidate 1 von Vista. Vista war nicht mehr als ne beta ...
 
@McNoise: ...sagt der Vista-Kenner... (Oder war's doch nur der PC-Welt-Leser?)
 
Hmm, endlich isses da =)
Brauche mir da aber keine Gedanken machen, dass ich elendig viel Geld dafür ausgeben muss, da ich meine Ultimate.Version vor zwei Wochen bekommen habe. Wenn ich nicht heute ne Windows 7 Launch Party geben würde und ich die Ultimate Version nicht gratis dazubekommen hätte, wäre ich auch mit der Home Premium Version, welche ich im August vorbestellt hatte und welche heute versandt wurde, zufrieden gegeben.

Also wer noch am zögern ist, es sich zu kaufen: Ich kanns nur empfehlen, da es ja wie allseits bekannt sehr zufriedenstellend läuft und ich selbst auf meiner zwei ahre alten HP-Gurke kein Problem habe, es mit allen Treibern zum laufen zu kriegen.
 
Microsoft wollte mein Upgrade erst am 11ten November verschicken, hab aber heute Email bekommen das es heute verschickt wurde! Super MS ihr seit doch ganz schön fix! :)
 
@Da Gummi: Ich glaube diese Mail kam für uns alle überraschend. Hab das Upgrade auch bestellt und es sollte am 5. November verschickt werden.

Gibt es hier eigentlich noch jemanden, der auch eine Windows 7 Launch Party veranstaltet? Würd mich gern mit den Leuten austauschen, die selber eine veranstalten oder veranstaltet haben.
 
@TheBNY: Für mich kam die nicht überraschend, denn auf der zugehörigen Webseite unter Bestellstatus wurde der ursprünglich angegebene 06.11. (bei mir) schon vor über einer Woche auf den 22.10. als vorraussichtliches Versanddatum geändert. Überraschender kam da für mich der Hinweis, das der Versand 10-15 Tage dauert :)
 
Mich interessiert jetzt doch mal das Family Pack. Wir haben zuhause 3 Rechner, das würde erstmal 50€ Pro Rechner machen, was sehr günstig ist. Aber, ein Rechner macht demnächst mit seinem Besitzer einen Umzug (er macht zivi in münchen). Gilt nun diese Lizenz noch für ihn, oder nicht mehr wenn er ausgezogen ist. Er ist ja nicht mehr zu Hause. Wie ist das?
 
@kinterra: Dies wird ohne Probleme funktionieren. Der Schlüssel kann einfach nur für drei PC verwendet werden. Da bin ich mir sicher, auch wenn ich dir es nicht genau beweisen kann!
 
@kinterra: Das wird keinen Unterschied machen.
 
@kinterra: Klar geht das in Ordnung! Microsoft wird einen mit diesem Pack ja wohl kaum dazu zwingen wollen, nicht mehr umzuziehen. :)
 
Ich habe MS Windows 7 Ultimate 64 Bit Edtion schon seit letzte Woche Samstag als System Builder von Amazon. Läuft alles Super die Treiber und auch die 32 Bit Programme / Spiele funzen alle einwandfrei. Bin froh das ich jetzt von Vista [oder Virus :)] weg bin. Bis jetzt bin ich voll und ganz zufrieden mit Windows 7. Kann nur die SB empfehlen, da spart man echt eine Menge Schotter. Daumen hoch MS.
 
@Legoals: Habe zwar auch Windows 7 installiert, aber eigentlich nur wegen der Optik, denn der funktionale Unterschied zu Vista ist mehr als minimal.
 
Hmm, ich hab jetzt seit längerer Zeit schon die fertigen Versionen im Einsatz und auch nie Treiberprobleme unter 64bit gehabt. Jetzt hab ich nach Installation der Ultimate aber 2 Einträge im Gerätemanager. die bei mir Rätsel aufgeben. da ich irgendwie nicht weiß, warum da keine Treiber installiert sind. Naja, mal gucken was damit ist.
 
@TheBNY: VendorID raussuchen und hier suchen: http://www.pcidatabase.com/
 
"So erhält man das Family Pack mit 3 Lizenzen für Windows Home Premium bereits für 150 Euro." sicher?? dann schaut mal bei amazon oO
 
@ExusAnimus: Oder einfach bei Geizhals: http://geizhals.at/deutschland/?cat=ossoft&xf=400_Windows+7
 
Conrad lässt sich aber mal wieder viel Zeit mit ausliefern meiner ergatterten 50 Euro Version.
 
Bei uns in der Schweiz sind die Preise wohl etwas tiefer, Ultimate SB 216 Fr. = 135 Euro, Prof. SB 165 Fr.= 103 Euro, HomePremium SB 118 Fr. =73 Euro. Folglich viel billiger als damals VISTA bei der Einführung. Quelle:http://www.digitec.ch/
 
@Helena: ...manchmal hab ich auch den Eindruck, dass in DE etwas nur gut ist, wenn es teuer ist, ergo wird es gleich mal teu(r)er verkauft... (bei Autos ganz extrem, da zahlen die DE. als einzige weltweit auch noch Überführungskosten 500-1000 EUR auf den sowieso schon überhöhten Preis).
 
@pubsfried: Na gut, ansonsten ist in der Schweiz grundsätzlich alles teurer als sonst wo in der EU. Nur bei bei Hardware und manchmal bei Software und DVD-Filme haben wir einen Vorteil. Der normale Lebensunterhalt ist z.B.in DE mindestens 30-40 niedriger als bei uns.
 
da schlägt MS aber richtig zu wenn man es als update version sich holt, da legt man doch besser noch 30 Euro drauf und man hat die Vollversion mit Handbuch und 1 Jahr Support. Naja ich hab die SB Version in 32 & 64bit und die reicht mir voll und ganz, weiß nur das ich mir nicht 64bit Version nicht noch mal installieren werde da es genauso wie bei Vista 64bit es prob mit einigen Programme bzw bei Spielen das sich BS aufhängt bzw. abstürzt und bei der 32bit Version alles ohne probs geht
 
@Nightwolf1971: Da frage ich mich sowieso, was der Upgrade-Kram noch soll, der weder bei XP noch bei Vista richtig funktioniert (zumindest Office2003 z.B muss sowieso neu installiert werden....)
 
@pubsfried: Muß nicht, nur die CD muß bereit liegen.
 
die microsoft user werde immer abgezockt:):) ich bin ein apple user und snow leopard hatt nur CHF 39.00 gekostet also das upgarde und bei microsoft kostet es glaub das 5 fache oder 4fache hahahahahaha
 
@iPMacBoys: Absolut richtig, ärgere mich auch über den Abzockerpreis für die Vista-User.
 
@iPMacBoys: Dafür hast du bei der Hardware etwas drauf gezahlt. Letztendlich benutzt jeder das, was er gerne möchte. Es ist ja nicht so, das es je nach Anwendungsbereich keine Alternativen für Windows gäbe.
 
ich find ja die SB die hier drin steht teuer.. ich hab nen shop gefunden da kostet die HP x64 SB 72,69 Euro inkl. 19 % mehrwertsteuer (versand extra) http://tinyurl.com/yjnpfcp
 
Windows 7 ist ein neuer Virus, mehr nicht.
 
@reppo: Stimmt Win7 bohrt sich wirklich tief in das Betriebssystem hinein, es lässt sich nachher nicht mehr vom Betriebssystem unterscheiden und Scanner lösen keinen Alarm aus. Fieses Ding dieses Windows7.....
 
Ähhm, aber auf dem dritten Bild ist ein Vista-PC! Ein bisschen unpassend, oder? :-) @topic: Ich hab heute morgen meine 3 Vollversionen aus der Vorverkaufsaktion bei Media Markt abgeholt und noch ein Family Pack gekauft. Da hat die Verkäuferin aber geguckt... ^^
 
@hope4win7: Ne, das ist das Bild von der Mutlitouch Demo...damals war noch die alte Taskleise drinn...
 
@hope4win7: du bist ja ein ganz toller... ^^
 
Wieso steht eigentlich immer überall das die Vollversion 199euro kostet? Bei Amazon oder Alternate wird die immer noch mit 119euro gelistet.
 
@bryanad2: Na damit man am Preis noch was drehen und billig aussehen kann. Das ist Marketing! Apple hats beo OSX gleich gesagt: 29 Euro /9 Euro. Nun stell dir mal vor, MS hätte so was gemacht. Letztendlich müssten die Händler es verschenken...
 
Irgenwer hatte hier gechrieben.
Das OTTO schon seine version verschickt habe..
Das kann gar nicht sein.Ich habe OTTO gerade darufhin angerufen die haben noch gar keine W7 versionen bekommen.... naja..Ich bin da traurig, weill ich mich schon sehr darauf gefreut hatte.. aber leider stimmt nicht alles was manche hier schreiben..
 
@RomanGV1: habe auch bei Conrad per Mail nachgefragt und die schrieben :
vielen Dank für Ihre Bestellung.
Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass der Artikel mit der Bestellnummer 902775-TU zurzeit vergriffen ist, da unser Lieferant der großen Nachfrage nicht mehr gerecht werden kann.
Hab eine für 50,- ergattern können und schon bezahlt und dann das. so eine scheisse.
 
@RomanGV1: Die unprüfbare ("Meinungs-")Äußerung ist ein grundsätzliches Problem jedes WWW-Forums.
 
@franz0501: seit wann müssen meinungen geprüft werden, du klingst ja schon wie zensursula...du hast das hoffentlich auf den wahrheitsgehalt von aussagen bezogen...?
 
schon mal jemand den "upgrade advisor" getestet? WARUM muss dieses tool installiert werden damit es funzt (ist doch nur ein hardewaretest) und WARUM funzt es nicht ohne internet-zugriff zu erhalten? ms: wollt ihr uns verarschen?!
 
@asd3322: Nein, die wollen uns nicht verarschen, aber das Ding holt sich vor dem Check online die aktualisierte Vergleichsliste vom Microsoft-Server.
 
@DON666: kannst du das mal näher erläutern
 
Wahnsinn, dass der Karton und die Bedienungsanleitung allein schon 160 euro kosten *gg
 
Auch ich heiße jetzt einfach mal Windows 7 willkommen.. ^^
 
Ich will ein Minus haben!
 
@S.F.2: Dann geh mal bei kfedder, willi_winzig oder ninjok in die Schule. Die wissen, wie das funktioniert. :-)
 
Ich hatte übrigens beim Installieren keine Browserauswahl. Wenn das Opera erfährt:-)
 
@mcbit: Da wäre ich auch froh drüber wenn dieses Menue für "Nullchecker" bei mir auch nicht auftaucht, mal sehen wann meine Bestellung da ist.
 
@mcbit: Kapiert es endlich: Das Ding ist noch nicht fertig. Wenn ihr euer Windows NACH dem Erscheinungsdatum dieses Auswahlmenüs noch mal frisch installiert, wird es per WU gezogen und dann präsentiert. Es befindet sich NICHT auf den Datenträgern. Ist das denn nach der ausführlichen Berichterstattung so schwer zu begreifen?
 
windows 7 - DAS volks-windows !
 
Genau "7" Tage vor dem Release von Ubuntu 9.10 Zufälle gibts^^
 
@OttONormalUser: Ja. Die Vorfreude ist groß.
 
Gesalzene Preise für ein laues Produkt. So kennt man Microsoft.
 
@njinok: GAI!
 
Ist ja alles schön und gut und bei 50EURO will ich auch nicht meckern. Aber wenn ich immer lese "Vollversion mit Handbuch" muss ich doch lachen. Das Handbuch ist ein 5 Seiten Heftchen, dass bei installiertem Vista ausschliesslich das update behandelt. Mit Hinweis darauf, dass man ja bei installiertem XP Daten sichern und neu installieren müsste. Irgendwie dachte ich, dass so ein Handbuch (hatte noch nie eine "Vollversion") interessante Infos enthält. Aber da ist ja jedes noch so magere Musik-CD booklet lesenswerter.
 
@kaffeekanne: 14 Seiten... ,-)
 
@kaffeekanne: War aber klar, da es das letzte "richtige" Handbuch bei Windows 95 gab...
 
@kaffeekanne: Hatte auch irgendwie "mehr" erwartet. :) Aber egal. Für 49euro beschwere ich mich nicht.
 
@DARK-THREAT: Ja, 5 Seiten war etwas übertrieben, aber den Inhalt hätte man sogar noch komprimieren können.
 
@kaffeekanne: Ja ich weiß... Aber mir reicht dass ich Win7 nun auf mein PC hab, meine XBOX nun online verbinden kann (funktioniert endlich!).
 
Mannomann, fast kein Beitrag ohne Minus hier, und das auch noch vollkommen sinnfrei. Wird Zeit, dass endlich die Ferien vorbei sind.
 
mhhz, ich hatte meins gestern auch bekommen, amazon aktion. aber das ich das nun sofort instalieren müsste, ne ne. ob ich nun sofort umsteige von xp auf 7, da warte ich noch einen moment. ist ja doch eine etwas größere action. zu viele daten die gesichert werden wollen. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles