Microblogging: Twitter plant internationale Versionen

Social Media Das Angebot der Microblogging-Plattform "Twitter" soll in Kürze auch in internationalen Ausführungen zur Verfügung stehen. Die Übersetzung werden mehrere Benutzer übernehmen. Derzeit gibt es Twitter nur auf Englisch und Japanisch. Einer "Mitteilung" des Mitbegründers Biz Stone zufolge soll sich dies jedoch schon bald ändern. Er selbst zeigt sich begeistert von der Idee, dass die Anwender den Online-Dienst künftig in ihrer jeweiligen Muttersprache nutzen können.

Geplant sind Übersetzungen in Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch. Wann die sprachlich angepassten Ausführungen genutzt werden können, ist momentan noch unklar.

Überdies kündigte Biz Stone vor wenigen Tagen die Einführung der kostenpflichtigen Premium Accounts, die besonders für Unternehmen interessant sein sollen, an. Die herkömmliche Nutzung für Privatpersonen und Konzerne werde aber auch weiterhin kostenlos bleiben, hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden