10 Jahre Microsoft PID: Erfolge gegen Fälschungen

Wirtschaft & Firmen Zum zehnjährigen Jubiläum des Produktidentifikations-Services (PID-Service) zieht Microsoft Bilanz: Über 240.000 Produkte wurden in Deutschland eingesandt oder beschlagnahmt und auf Echtheit geprüft. 93 Prozent erwiesen sich als illegal. Seit dem 1. Oktober 1999 bietet Microsoft Fachhändlern und Kunden die kostenlose Überprüfung verdächtiger Produkte an. Eindeutig getäuschten Kunden ersetzt Microsoft in der Regel die Fälschungen kostenfrei gegen Originale. Gegen die Einsender stellt Microsoft grundsätzlich keine Strafanträge.

Neben den eingesandten Produkten prüft der PID-Service auch immer wieder Produkte, die ihm von den Ermittlungsbehörden zur Begutachtung übergeben wurden. Mit Hilfe des PID-Services ist es Microsoft in der Vergangenheit immer wieder gelungen, global agierende Fälscherbanden aufzudecken, teilte das Unternehmen mit.

Vier Mitarbeiter vom PID-Team begutachten die eingesandten Produkte und informieren in der Regel den Einsender innerhalb von 24 Stunden nach Eingang des Produktes bei Microsoft über das Ergebnis.

Einer Untersuchung von Microsoft zufolge enthielt von knapp 350 getesteten Windows XP-Fälschungen fast die Hälfte Spyware, Malware oder andere schädliche Programme. Über ein Drittel der CDs konnte nicht vollständig installiert werden.

Wie der PID-Service beobachtet, gibt es im Vergleich zur Situation vor zehn Jahren inzwischen weniger professionelle Fälschungen, dafür aber mehr Manipulationen, die immer trickreicher werden. Insbesondere werden echte Bestandteile von Microsoft-Produkten mit gefälschten vermischt, um letzteren den Anschein von Originalität zu geben. Über 80 Prozent der vom PID-Service als illegal identifizierten Produkte waren Windows-Fälschungen oder -Manipulationen. Auf dem zweiten Rang der Negativ-Hitliste lag Microsoft Office mit 11 Prozent.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden