Meilenstein: Englische Wikipedia zählt 3 Mio. Artikel

Internet & Webdienste Am heutigen Montag hat die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia das Erreichen eines Meilensteins gemeldet. Die englische Ausgabe feiert mit einem Beitrag über die norwegische Schauspielerin Beate Eriksen die 3-Millionen-Grenze. Insgesamt umfasst die Wikipedia inzwischen 13 Millionen Artikeln aus zahlreichen Ländern. Die englische Ausgabe findet man unangefochten auf dem ersten Platz. Platz 2 belegt Deutschland mit rund 940.000 Artikeln, Frankreich landet mit ca. 840.000 Artikeln auf dem dritten Platz.

Nachdem die Wikipedia in den ersten Jahren exponentiell gewachsen ist, werden nun immer weniger neue Artikel eingestellt. Laut den Forschern des Palo Alto Research Centers wurde der Wendepunkt im März 2007 erreicht. Als Grund wurden die besonders aktiven Autoren genannt, die mit mehr als 1.000 Artikeln pro Monat einen immer größeren Einfluss auf die Inhalte haben.

Gelegenheitsautoren kommen somit kaum noch zum Zug, da ihre Änderungen oftmals sofort wieder revertiert werden. Die Wikipedia will nun das Editieren von Artikeln erleichtern, um so dieser eher negativen Entwicklung entgegenzusteuern. Eine Großspende hilft dabei, das Großprojekt zur Überarbeitung der Benutzeroberfläche zu finanzieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Beliebte Wikipedia Downloads

Tipp einsenden