Nokia dementiert Gerüchte über Android-Smartphone

Handys & Smartphones Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat vor Kurzem einen Bericht des britischen 'Guardian' als falsch zurückgewiesen, wonach das Unternehmen an einem Smartphone auf Googles Android-Betriebssystem arbeiten soll. Unter Berufung auf Industrie-Insider hatte der 'Guardian' gemeldet, dass Nokia ein entsprechendes Touchscreen-Gerät im Rahmen der Nokia World-Konferenz im September 2009 vorstellen und noch in diesem Jahr auf den Markt bringen wollte. "Daran ist kein Fünkchen Wahrheit", kommentierte ein Nokia-Sprecher.

Der 'Guardian' und zahlreiche weitere Magazine meldeten, dass Nokia einen Strategiewechsel plane, um damit die sinkenden Marktanteile auf dem Smartphone-Markt aufzuhalten. Schon seit einiger Zeit ist der Handy-Hersteller unter Druck durch Geräte von HTC, Apple und RIM.

"Jeder weiß, dass Symbian unsere bevorzugte Plattform für mobile Geräte ist", so der Nokia-Sprecher weiter. Erst im vergangenen Jahr hatte Nokia sein Betriebssystem in eine Stiftung überführt, die eine Veröffentlichung von Symbian unter einer Open Source-Lizenz vorbereitet (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Quimat Hohe Präzisions DSO138 2,4'' Zoll Digital Oszilloskop Kit Open Source TFT 1Msps mit Sonde montiert Vision für Arduino Raspberry PiQuimat Hohe Präzisions DSO138 2,4'' Zoll Digital Oszilloskop Kit Open Source TFT 1Msps mit Sonde montiert Vision für Arduino Raspberry Pi
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 25% oder 6,45

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden