Monkey Island feiert am 7. Juli doppeltes Comeback

PC-Spiele In diesem Sommer soll mit "Monkey Island" eine der beliebtesten Adventure-Reihen ihr Comeback feiern. Das teilten LucasArts und das Entwickler-Studio Telltale gestern mit. Auf gleich zwei Produkte können sich Fans von Guybrush Threepwood freuen: Eine Neufassung des ursprünglichen Spiels sowie ein komplett neues Adventure, das in fünf Folgen erscheinen wird. Letzteres trägt den Namen "Tales of Monkey Island" und wird für PCs und die Download-Plattform WiiWare bereitgestellt.


Monatlich wird die Handlung fortgesetzt. Guybrush setzt hier während einer Auseinandersetzung mit seinem klassischen Gegenpart, dem Piraten LeChuck, versehentlich die Voodoo-Pocken frei. Diese verwandeln die Piraten in der Karibik in Monster.

In Sachen Stimmung will man hier an den Humor der ursprünglichen Spiele anknüpfen. Aber auch die Südsee-Romantik soll nicht zu kurz kommen. Deshalb ist auch Guybrush Freundin Elaine wieder mit von der Partie. Der Start der Reihe ist für den 7. Juli angesetzt. Vorbestellungen für die englische Fassung sind bei Amazon in den USA bereits möglich. Der Preis liegt bei 34,95 Dollar.


Mit "The Secret of Monkey Island: Special Edition" erscheint außerdem die klassische Version von 1990 in neuem Glanz. HD-Grafik, komplett erneuerter Sound und Sprachausgabe sollen das Spiel auch einem modernen Publikum zugänglich machen. Ältere Fans sollen im Spiel direkt auf die Originalfassung umschalten können. Erhältlich ist es für PCs und die Spielekonsole Xbox 360.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden