Monkey Island: Quellcode-Scherze werden gezeigt

PC-Spiele Bisher unbekannte Dialoge des Adventure-Klassikers Monkey Island wurden im Zuge der Arbeiten an der Special Edition wieder entdeckt. Die besagten Inhalte wurden inzwischen offiziell veröffentlicht. Unter anderem haben es Sätze wie "Kannst du mir sagen, wo die Spieleabteilung ist" nie in die fertige Ausführung von Monkey Island geschafft. Dabei wurden die Dialoge nicht aus dem Quellcode entfernt und konnten aus diesem Grund nun wieder aufgegriffen werden.

Entdeckt wurden diese Inhalte vom Spieldesigner Adam Bormann als er ein neues Hilfesystem für die Special Edition von Secret of Monkey Island entwickelte, heißt es auf dem zugehörigen Blog.

Die Entwickler gehen davon aus, dass die angesprochenen Quellcode-Scherze bei den Fans von Monkey Island auf Gefallen stoßen werden.

Die Special Edition von The Secret of Monkey Island kann über Steam für 8,99 Euro gekauft und heruntergeladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden