Windows 7: AMD will bei DirectX11 in Führung gehen

Windows 7 Der Chiphersteller AMD will mit seiner Grafiktochter ATI schon von Anfang an die richtigen Grafikkarten für Windows 7 anbieten. Dazu wolle man bereits zu dessen Markteinführung mit Produkten aufwarten, die die neue Grafikplattform DirectX11 unterstützen. Dies erklärte AMD-Chef Dirk Meyer gestern anlässlich eines Telefongesprächs mit Finanzanalysten zur Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen des Unternehmens. Man wolle den Markt mit der Einführung von DirectX11-Lösungen anführen, wenn Windows 7 in der zweiten Hälfte des Jahres 2009 auf den Markt kommt, so Meyer.

AMDs Finanzchef Robert J. Rivet bekräftigte dieses Vorhaben und erklärte, dass man sich von Windows 7 auch einen Schub für das Geschäft mit Zusatzgrafikkarten erhoffe. Der Markt für zusätzliche Grafikkarten werde sich eher zum positiven entwickeln, erklärte er in einer Reaktion auf die Frage nach dem Trend zu integrierten Grafiklösungen.

DirectX11, die verbesserte Grafikqualität, die Auslagerung von Berechnungen von der CPU auf die Grafikkarte und einige weitere Faktoren würden eventuell zu einer größeren Nachfrage für Zusatzgrafikkarten führen, so seine Prognose. AMD wolle dies für sich ausnutzen und schon früh davon profitieren, erklärte er weiter.

In der letzten Woche waren Gerüchte aufgekommen, wonach AMD/ATI schon ab dem Juli 2009 erste Grafikkarten mit DirectX11-Unterstützung auf den Markt bringen wolle. Mit ihrem Verweis auf die zweite Jahreshälfte 2009 haben Meyer und Rivet dies nun zumindest indirekt bestätigt.

WinFuture Special: Windows 7

WinFuture Preisvergleich: ATI-Grafikkarten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden