Windows 7 RC Build 7100 ist ins Internet gelangt

Windows 7 Die Windows 7 Release Candidate Build 7100 ist in den vergangenen Stunden ins Internet gelangt. Inzwischen sind von verschieden Quellen Bilder aufgetaucht, die den Eigenschaften-Dialog zur in dem Leak enthaltenen Setup-Datei zeigen. Die Screenshots sprechen eine eindeutige Sprache - es handelt sich um die am 21. April 2009 erstellte Windows 7 RC Build 7100, deren Buildstring 7100.0.winmain_win7rc.090421-1700 lautet. Offenbar ist sie mittlerweile sowohl in der 32-, als auch in der 64-Bit-Version in englischer Sprache ins Internet gelangt.


Erst gestern war bekannt geworden, dass die Arbeiten am Release Candidate von Windows 7 abgeschlossen sind. Beobachter gehen davon aus, dass der Leak auf eine Quelle bei Microsoft oder einem Partner des Unternehmens unter den OEM-Herstellern zurück geht.

Nach unbestätigten Angaben handelt es sich die Variante Windows 7 Ultimate, deren Installationsmedium nicht weiter verändert wurde. Die Produktschlüssel der Windows 7 Beta Build 7000 sollen auch in Verbindung mit der Windows 7 RC Build 7100 funktionieren.

WinFuture Forum: Windows 7 RC Diskussion

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren146
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden