IE8 RC1 hat Probleme mit dem Windows XP SP3

Internet Explorer Microsoft hat jetzt darauf hingewiesen, dass es zu Problemen kommen kann, wenn der Release Candidate 1 des Internet Explorer 8 auf einem System mit Windows XP Service Pack 3 verwendet wird. Demnach kommt es zu Problemen, wenn das Service Pack 3 nach der Betaversion des Browsers installiert wurde. Wird der Release Candidate anschließend installiert, kann weder das Service Pack noch die Vorabversion des Browsers entfernt werden.

Ob das Service Pack 3 für Windows XP nach der Beta des Internet Explorer 8 installiert wurde, lässt sich laut Microsoft daran erkennen, dass die Option zur Deinstallation des Browsers nicht zur Verfügung steht. Ist dies der Fall, so sollte zuerst das SP3 deinstalliert werden, anschließend die Beta des IE8. Im Anschluss kann das Service Pack und danach die IE8-Vorabversion installiert werden.

Bereits zur Veröffentlichung des dritten Service Packs für Windows XP hatte Microsoft darauf hingewiesen, dass es zu Problemen mit dem neuen Browser kommen könnte.

Download: Internet Explorer 8 RC1 - Windows XP 32-Bit
Download: Internet Explorer 8 RC1 - Windows XP 64-Bit

Download: Internet Explorer 8 RC1 - Windows Vista 32-Bit
Download: Internet Explorer 8 RC1 - Windows Vista 64-Bit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden