Android-Handys von Samsung & LG erst Ende 2009

Handys & Smartphones Ende September hat der Internet-Dienstleister Google mit dem G1 das erste Mobiltelefon auf Android-Basis vorgestellt. Dieses soll in den USA am 22. Oktober auf den Markt kommen und soll kurze Zeit später auch in Europa verkauft werden. Vorerst wird das G1 das einzige Android-Handy auf dem Markt sein, weitere sollen jedoch folgen. Auf Mobiltelefone von Samsung und LG, die mit dem Google-Betriebssystem ausgeliefert werden, muss man jedoch anscheinend noch eine ganze Weile warten - dies geht aus einem koreanischen Zeitungsbericht hervor.

Demnach sollen Android-Mobiltelefone der beiden Hersteller frühestens im dritten Quartal 2009 auf den Markt kommen. Ursprünglich sollten die Geräte bereits früher erscheinen, weshalb sich die Veröffentlichung verzögert ist nicht bekannt.

Bei Mirae Asset Securities (MAS) sieht man darin jedoch einen deutlichen Vorteil für die beiden Unternehmen. Nachdem MAS zufolge das G1 hinter den Erwartungen zurück geblieben ist, hätten Samsung und LG nun genug Zeit, das Betriebssystem auf ihre Mobiltelefone anzupassen und "das Beste herauszuholen".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden