AMDs Doppelschlag: Radeon HD 4870 X2 im August

Grafikkarten AMDs jüngste High-End-Grafikchips der Radeon HD 4800 Serie bescheren dem Unternehmen derzeit gute Umsätze und steigende Marktanteile. Durch ihr gutes Preis-/Leistungsverhältnis sind die Karten trotz der im Vergleich zu Nvidias Topmodellen geringeren Leistung recht gefragt. Wer noch mehr Leistung benötigt und nicht auf ein Produkt des Konkurrenten Nvidia zurückgreifen möchte, kann laut Medienberichten ab August AMDs neues Topmodell ordern, die ATI Radeon HD 4870 X2. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen bei Grafikkartenherstellern berichtet, soll die neue High-End-Lösung ab Ende Juli Einzug halten.

Die ersten Samples sollen ab Mitte Juli an AMDs Board-Partner ausgeliefert werden, heißt es. Ab Ende Juli sollen dann erste Karten auf Basis des Referenzdesigns von AMD mit 2 Gigabyte GDDR5-Speicher ausgeliefert werden. Ab Mitte August können Hersteller, die eigene Board-Designs entwickeln, die Chips für die 4870 X2 (RV770XT) auch separat ordern.

Der Preis der neuen ATI Radeon HD 4870 X2 soll bei rund 499 US-Dollar liegen. Was die Leistung angeht, gibt es noch keine konkreten Angaben. Gerüchten zufolge soll die Leistung auf dem Niveau von Nvidias neuem Topmodell GeForce GTX 280 liegen oder sogar darüber.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zur Gamescom: Acer Monitor
Zur Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
219,95
Im Preisvergleich ab
209,41
Blitzangebot-Preis
189,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 30,95

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden