Mozilla Firefox 3.0 Beta 3 mit neuem Design liegt vor

Software Mozilla hat gestern Abend die dritte Betaversion der Ausgabe 3.0 seines freien Browsers Firefox zum Download bereit gestellt. Mit der neuen Vorabversion halten nun offiziell die neuen Icons und Verbesserungen am Design der Oberfläche Einzug. Nach Angaben der Entwickler wurden einmal mehr mehrere hundert Fehler beseitigt. Außerdem will man die Geschwindigkeit gesteigert und im Gegenzug erneut den Speicherbedarf reduziert haben. Darüber hinaus wurden viele der bereits vorhandenen Funktionen überarbeitet, darunter auch der Download-Manager, der jetzt einfacher zu bedienen sein soll.


Zur visuellen Überarbeitung gehören diverse neue Icons, die dafür sorgen sollen, dass Firefox sich besser an die Oberfläche des jeweiligen Betriebssystem anpasst. Unter Windows wurden zum Beispiel die Vor- und Zurück-Buttons überarbeitet, so dass sie nun ein wenig an den Internet Explorer erinnern und in einer "Schlüsselloch"-Form daher kommen. Auch an zahlreichen anderen Stellen finden sich neue Icons.

Ausführliche Informationen zu den Neuerungen in Mozilla Firefox 3.0 Beta 3 finden sich auf der Homepage der Entwickler. Außerdem wurde bei MozillaLinks ein ausführlicher Überblick der neuen Funktionen und Designs veröffentlicht. Die neuen Designs haben wir bereits im Rahmen unserer Berichterstattung vorgestellt.

Homepage: Mozilla.com

Lizenztyp: Open Source (GPL)
Download: Firefox Setup 3.0 Beta 3.exe (6,22 Mb; deutsch; WF-Mirror)

Vielen Dank an die zahlreichen News-Einsender!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren113
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden