Windows Live Messenger 8.5 Final vorab verfügbar

Software Microsoft will heute Nacht seinen zweiten Angriff auf die kostenlose Webanwendungen und Software-Produkte des Konkurrenten Google starten. Neben überarbeiteten Online-Diensten schnüren die Redmonder dazu auch ein umfangreiches und vor allem kostenloses Software Paket. Das Zugpferd in dem Paket ist natürlich der Windows Live Messenger, welcher sich seit Jahren bei Millionen Nutzern großer Beliebtheit erfreut. Auch wenn das Software-Bundle erst heute Nacht offiziell veröffentlicht wird, sind die Downloads bereits seit kurzem verfügbar.

Der Windows Live Messenger ist wie alle anderen in dem Paket enthaltenen kostenlosen Programme in einer neuen Final-Version erschienen. Damit schließt Microsoft den monatelangen Betatest ab, der bereits im Mai für Interessierte geöffnet wurde.


Im Laufe der Betaphase hat Microsoft vor allem Änderungen unter der Haube vorgenommen, es hat sich also kaum etwas geändert, seitdem wir hier zuletzt über die Neuerungen informiert haben, deshalb hier die schon damals ausführlich genannten Informationen noch einmal im Überblick.

Besonders auffällig ist die neue Gestaltung des Programmfensters, das nun an das Design der anderen von Microsoft in Windows Vista integrierten Programm angepasst wurde. Unter anderem ist nun der typische Menübalken auch beim Windows Live Messenger deutlich hervorgehoben.


Desweiteren wurden einige Icons verändert und auch das Eingabefenster für Textnachrichten sowie der Login wurden leicht überarbeitet. Ebenfalls neu, ist die Möglichkeit, die Familensicherheitsfunktionen von Windows Live OneCare zu nutzen.


Auch die Installationsroutine wurde überarbeitet und an die anderen Programme aus der Windows Live Reihe angepasst. Mit Version 8.5 legt Microsoft die Messlatte für die unterstützten Betriebssysteme etwas höher. Lief die Software bisher auch noch unter Windows XP mit Service Pack 1, so muss nun mindestens Windows XP SP2 installiert sein.

Nach der Installation findet sich der Eintrag im Startmenü nun neuerdings im Ordner "Windows Live". Auf diese Weise will Microsoft offenbar dafür sorgen, dass alle Live-Programme auf einen Klick erreichbar sind. Die Updates für den Messenger werden nun zusätzlich auch über Microsoft Update veröffentlicht, so dass Windows Vista jetzt darüber in der Startleiste informiert.


Neben dem Konversationsfenster und dem Login wurde auch die Darstellung der Menüs leicht verändert. Bei all diesen Modifikationen stand nach Angaben der Entwickler speziell das "Look and Feel" im Mittelpunkt des Interesses. Besonders auffällig ist dies am sinnvolleren Aufbau des Nachrichtenfensters zu erkennen.

Wer den Windows Live Messenger und die anderen Teile von Microsofts neuem Gratis-Software-Paket nutzen möchte, muss zunächst den so genannten Windows Live Installer herunterladen und installieren. Dieser stellt dann die Downloads der verschiedenen Windows Live Tools zur Auswahl bereit.


Der Installer ist jedoch nicht nur unnötiger Ballast, der die sicherlich problemlos auch einzeln installierbaren Programme bündelt, sondern dient auch als zentrale Anlaufstelle für Aktualisierungen. Ist die Software nämlich bereits installiert, können Updates der zum Windows Live Paket gehörenden Programme ohne viel Aufwand eingespielt werden.

Mittlerweile steht der Windows Live Messenger 8.5 in der finalen Ausgabe auch als eigenständiger Download bereit. Das von uns auf Viren und andere Schädlinge geprüfte Paket kann in unserem Download-Bereich heruntergeladen werden. Offiziell ist es wie erwähnt noch nicht erhältlich.

Im WinFuture Magazin: Der neue Windows Live Messenger

Download: WindowsLiveMessenger8.5Final-de.msi (16,4 Mb; deutsch)

Download: WLinstaller.exe (2,29 Mb; deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden