SansaView: SanDisk bringt neuen Multimedia-Player

Wirtschaft & Firmen Der Flash-Speicher-Spezialist SanDisk hat einen neuen MediaPlayer namens SansaView angekündigt. Dieser kommt im Herbst dieses Jahres in Deutschland in den Handel und bietet bis zu 16 GByte Speicher für Filme, Musik und Fotos. Der SansaView soll laut SanDisk vor allem durch seine geringe Größe überzeugen. Das Gerät bietet ein 2,4-Zoll großes Display und soll eine Akku-Laufzeit von 35 Stunden gewährleisten. Der SansaView spielt Filme im H.264-, WMV- und MPEG4-Format ab. Musik muss im MP3-, WMA- oder WAV-Format vorliegen.


Darüber hinaus hat SanDisk dem Gerät ein UKW-Radio, sowie ein Mikrofon spendiert. Damit lassen sich Sprachaufnahmen tätigen und abspeichern. Der SansaView kommt als 8 GByte- und als 16 GByte-Modell auf den Markt und kostet in den Vereinigten Staaten 150, beziehungsweise 200 US-Dollar. Zudem lässt sich der Speicher des Gerätes mittels microSD/microSDHC-Karten auf bis zu 24 GByte erweitern.

Der SansaView wurde erstmals im Januar 2007 auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt. Im Juni hatte SanDisk sich jedoch dazu entschlossen das Gerät nochmals zu überarbeiten und mit neuen Funktionen auszustatten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden