Erstes OpenSource-BIOS für ein Mainboard erhältlich

Hardware Auf diversen Internetseiten wird berichtet, dass ein Entwickler von AMD den Quellcode für ein BIOS von Gigabyte unter der GPL veröffentlicht hat. Damit erfüllt er zahlreichen OpenSource-Anhängern den Wunsch nach einem frei modifizierbaren BIOS. Laut den Berichten hat der Entwickler Yinghai Lu ein BIOS für das Mainboard Gigabyte M57SLI-S4 veröffentlicht. Die Community erhofft sich davon mehr Optionen im Bereich des Übertaktens, die selbstständig integriert werden können. In Zeiten von DRM und CO. kann man außerdem die Oberhand behalten, was diese Funktionen betrifft.

Viele Entwickler haben sich über diese Entscheidung von AMD gefreut. "Endlich können wir Fehler im BIOS direkt beheben und müssen nicht den Umweg über den Kernel nehmen", liest man in diversen Foren. Ob noch weitere BIOS-Versionen für andere Hersteller als OpenSource-Variante angeboten werden, ist unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden