XP-Update macht PCs für Vista im Netzwerk sichtbar

Windows Microsoft hat den Netzwerk-Stack von Windows Vista vollkommen neu entwickelt. Dadurch soll vor allem die Sicherheit des Betriebssystem erheblich verbessert werden. Durch die Änderungen müssen auch Systeme mit Windows XP angepasst werden, so dass sie in der Netzwerkübersicht angezeigt werden. Gestern hat Microsoft ein entsprechendes Update veröffentlicht. Wer Windows XP und Vista in einem Netzwerk betreiben will, muss dieses Paket installiert werden, wenn XP-Systeme beim neuen Betriebssystem in der Netzwerkübersicht angezeigt werden sollen.

Das Update enthalt das sogenannte Verbindungsschicht- Topologieerkennungs-Antwortprogramm LLTD Responder. Windows Vista enthält diese Software bereits ab Werk, bei XP muss sie nachgerüstet werden. Nach der Installation kann ein Neustart nötig sein.

Download: WindowsXP-KB922120-v5-x86-DEU.exe (521 Kb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -72% auf Kopfhörer
Bis zu -72% auf Kopfhörer
Original Amazon-Preis
55,32
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 33,32

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden