Windows Vista für Entwickler und Partner verfügbar

Windows Vista Wie bereits im Vorfeld bekannt wurde, sollte Windows Vista ab dem heutigen 17. November 2006 für MSDN- und TechNet-Abonnenten zum Download bereit gestellt werden. Gestern Abend, einige Stunden vor dem eigentlichen Termin, war es dann auch soweit - Microsoft-Partner können Vista herunterladen. Microsoft will auf diesem Weg dafür sorgen, dass die zahlreichen Unternehmen und Entwickler, die an Software für das neue Windows arbeiten, rechtzeitig eine fertige Ausgabe des Systems zur Verfügung haben. Privatanwender müssen sich noch bis zum 30. Januar 2007 gedulden, dann wird Windows Vista auch im Handel und in Verbindung mit Komplettsystemen erhältlich sein.

Vorerst ist nur eine englischsprachige Ausgabe verfügbar. In den kommenden Tagen soll Vista auch auf deutsch und japanisch zum Download bereitstehen. Bereits vor einigen Tagen hatte Microsoft auch das neue Büro-Paket Office 2007 bei MSDN und TechNet eingestellt. Windows Vista wird ab Ende Januar zu Preisen zwischen 139 und 549 Euro auf den Markt kommen. In den USA können kleine Firmen bereits ab 30. November die Business-Version in einigen Fachmärkten erwerben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden