Sims 2: Großer Erfolg & Ärger mit dem Kopierschutz

PC-Spiele Seit dem 16. September steht der Nachfolger des erfolgreichsten PC-Spiels aller Zeiten in den Regalen der Händler. Die Sims 2 kletterte in der ersten Woche sofort auf die Spitze der Verkaufscharts in England und erhielt auch von den Spielemagazinen durchweg gute Wertungen. Allerdings trüben Probleme mit dem Kopierschutz das positive Gesamtbild. Viele Käufer mussten ihre Brennprogramm deinstallieren, um das Spiel starten zu können. Dazu gehören diverse Programme zum Mounten von Images sowie Produkte von Roxio und Ahead. Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass es keine Probleme mit Nero 6 gibt.

Der Support von Electronic Arts kann den verärgerten Kunden in diesem Fall auch nicht weiterhelfen. Diese Seite gibt einige Lösungsansätze. Das der Kopierschutz sein Ziel verfehlt, zeigt ein Blick in die Tauschbörsen. Dort findet man seit Tagen eine lauffähige Version des Spiels.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden