Steam: Datenleck verrät fast exakte Spielerzahlen der jeweiligen Games

Steam, Valve, Free-to-Play, Videospiel, Team Fortress 2 Bildquelle: Valve
Valves Spiele-Distributionsplattform Steam ist und bleibt die meistgenutzte der Welt. Steam ist auch eine interessante Quelle für viele Daten, so veröffentlicht man allmonatlich etwa die Soft- und Hardware-Statistiken seiner Nutzer. Noch interessanter sind aber die Daten, die Valve nicht herausrückt. Diese sind nun zum Teil an die Öffentlichkeit gelangt. Dass Steam die alles beherrschende Plattform für PC-Spiele ist, kann man sicherlich als hinlänglich bekannt bezeichnen. Die internen Daten sind von großem Interesse, da Valve viele Informationen unter Verschluss hält. Über eine vor kurzem entdeckte, mittlerweile aber wieder geschlossene Lücke in der API von Valve konnte man nämlich einen der wichtigsten internen Datensätze einsehen, nämlich die exakte Anzahl der Spieler bei den jeweiligen Games.

Über Erfolge

Entdeckt hat diese Informationen der "The End Is Nigh"-Entwickler Tyler Glaiel, dieser hat seine Bemühungen in einem Beitrag auf Medium erläutert. Der Weg zu den Daten führte über die Erfolge von Steam, die Prozentzahlen waren bis auf 16 Dezimalstellen genau zu finden. SteamDie Top-20 mit den jeweiligen Spielerzahlen Mit Hilfe dieser Genauigkeit und einen gemeinsamen Nenner ließen sich die Spielerzahlen ausrechnen, es war ein durchaus aufwendiger Prozess, der aber eben auch ziemlich exakte Werte ausgespuckt hat. Absolute Genauigkeit über die Spiele auf Steam ist aber auch damit nicht möglich, da Games ohne Erfolge nicht berechnet werden konnten, ebenso aus der Reihe fielen Spiele, die gekauft, aber nie genutzt worden sind.

Ars Technica konnte die Werte abgreifen, bevor die Lücke geschlossen wurde. Und demnach ist Team Fortress 2 mit mehr als 50 Millionen Spielern immer noch das Nummer-1-Spiel auf Steam. An der zweiten Position liegt Counter-Strike: Global Offensive (rund 46,3 Millionen Spieler), Playerunknown's Battlegrounds kommt dahinter auf die Drei (36,6 Millionen).

Download Steam - PC-Client
Steam, Valve, Free-to-Play, Videospiel, Team Fortress 2 Steam, Valve, Free-to-Play, Videospiel, Team Fortress 2 Valve
Mehr zum Thema: Steam
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden