Dragon Ball Super: Der größte Copyright-Verstoß aller Zeiten steht bevor

Dragon Ball, Anime, Dragon Ball Z, Dragon Ball Super Bildquelle: Toei Animation
Die Anime-Serie Dragon Ball Super, der direkte Nachfolger von Dragon Ball Z, hat wie das Original einen Kultcharakter. Die japanische Produktion feiert am Wochenende ihre 130. Episode und Fans fiebern dem Showdown zwischen Goku und Jiren schon seit Wochen entgegen. In Mexiko planen Kommunen riesige Public Viewings. Rechtebesitzer Toei ist alles andere als begeistert. Dragon Ball Super hat in Mexiko offenbar eine besonders fanatische Anhängerschaft und die Ausstrahlung der 130. Folge wird zum nationalen Happening. Das führt zu großangelegter Piraterie, allerdings sind dafür nicht The Pirate Bay und Co. verantwortlich, sondern der Staat selbst. Denn wie TorrentFreak berichtet, wird es morgen in Mexiko vermutlich einen der größten Urheberrechtsverstöße aller Zeiten geben.

Denn in Mexiko haben lokale Regierungen und Stadtverwaltungen für die Übertragung dieser Folge in Fußballstadien und Plätzen öffentliche und kostenlose Übertragungen eingerichtet. Und es sind nicht Kleinstädte, die solche Dragon Ball Super-Events abhalten, bestätigt sind solche Public Viewings in Ciudad Juárez (rund 1,3 Millionen Einwohner) und Cancún (mehr als 600.000 Einwohner).

Events

Die Events werden zumeist von Cosplay-Veranstaltungen und Comic- und Manga-Conventions begleitet. Das alles klingt nach einer für Fans sicherlich feinen Sache. Das Problem dabei: Keine der Veranstaltungen hat von Toei Animation eine Erlaubnis dafür.

Auf Facebook schreiben die Macher der Serie, dass man von Plänen erfahren habe, dass Dragon Ball Super in Stadien und Plazas übertragen wird. Das geschehe nicht in Absprache mit Toei, man bittet alle, die Folge auf offiziellen Plattformen und Übertragungen zu konsumieren. Man fordert die Fans auf, "illegale Screenings, die zu Piraterie anstiften, nicht zu unterstützen".

Das US-amerikanische Streaming-Unternehmen Crunchyroll, das einen Teil der Dragon Ball Super-Rechte besitzt, ist aktuell in Gesprächen mit den Verantwortlichen, um sicherzustellen, dass alles legal bleibt. Ob man mit rechtlichen Schritten droht ist nicht klar, aber wahrscheinlich. Einen Erfolg hat man aber schon vorzuweisen: In Mexico City wurde ein Event bereits abgesagt. Ob die Rechtebesitzer in den kleineren Städten ebenfalls Glück haben werden, ist aber fraglich. Dragon Ball, Anime, Dragon Ball Z, Dragon Ball Super Dragon Ball, Anime, Dragon Ball Z, Dragon Ball Super Toei Animation
Mehr zum Thema: Filesharing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr WLAN Smart Steckdose AISIRER Alexa Wifi Mini Intelligente Steckdose Fernbedienbar Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Home Voice Control Timing Funktion 10A-2200W (2 pack)WLAN Smart Steckdose AISIRER Alexa Wifi Mini Intelligente Steckdose Fernbedienbar Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Home Voice Control Timing Funktion 10A-2200W (2 pack)
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden