Spitzen-CPU 2018: So schlägt sich der Snapdragon 845 in Benchmarks

Prozessor, Cpu, Chip, Arm, Qualcomm, SoC, Gpu, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 845 Bildquelle: Qualcomm
Qualcomm hat seinen kommenden Spitzenprozessor Snapdragon 845 für erste unabhängige Tests bereitgestellt. Die CPU, die viele der 2018er-Topmodelle antreiben wird, zeigt dabei das, was man von ihr erwartet: höhere Leistung bei geringerem Energiebedarf. Wir geben einen Überblick zur Leistung und ordnen diese ein.

Der Snapdragon 845 darf in der freien Wildbahn erstmals Gas geben

Viele Topmodelle im Smartphone-Bereich werden sich dieses Jahr eine Sache teilen: Der Snapdragon 845 - das neueste Mitglied der SoC-Familie (System-on-a-Chip) von Qualcomm - wird im Inneren für Leistung sorgen. Nachdem Qualcomm den Prozessor Ende des letzten Jahres offiziell vorgestellt und grobe Leistungsdaten geliefert hatte, folgen jetzt die ersten unabhängigen Tests, die den Prozessor mit Benchmarks auf Herz und Nieren prüfen und zeigen, was sich im Vergleich mit dem Vorgänger Snapdragon 835 getan hat. Qualcomm Snapdragon 845So ist der Snapdragon 845 im Innern aufgebaut Wie unter anderem Golem in seinem Bericht schreibt, hat Qualcomm bei einem Event in San Diego ausgewählten Medienvertretern nun erstmals entsprechende Geräte bereitgestellt - dabei handelt es sich nicht um fertige Modelle von anderen Herstellern, sondern um Referenzdesigns, also Prototypen, die von Qualcomm für die Tests des neuen Prozessors genutzt werden.

Für die Tests hatte Qualcomm relevante Benchmarks wie 3DMark, Antutu, Geekbench und GFXBench vorinstalliert - eine Modifizierung sorgt hier dafür, dass die Ergebnisse nicht in öffentliche Datenbanken hochgeladen werden können. Darüber hinaus machte es der Hersteller den Testern unter Aufsicht möglich, weitere Benchmarks zu installieren und auszuführen.

Deutliche Leistungssteigerung bei geringerem Energiebedarf bestätigt

Wie Golem ausführt, zeigt sich im Vergleich zwischen Snapdragon 845 und 835 bei den verwendeten Benchmarks im Mittel eine Steigerung der Leistung von rund 25 Prozent. Mit 40 Prozent bei GFXBench konnte der Prozessor im Duell mit dem Vorgänger einen besonders hohen Wert erreichen, beim Multithreading-Score von Geekbench 4 verzeichnet Golem 30 Prozent Zuwachs. Qualcomm selbst hatte für die Adreno-630-GPU angegeben, dass diese 30 Prozent schneller laufen werde, bei den Tests zeigt sich die Grafikeinheit jetzt sogar 40 Prozent beschleunigt. Respektable Werte, die Leistungssteigerung vom Snapdragon 821 auf Snapdragon 835 fiel aber höher aus.

Verschiedene Maßnahmen sorgen beim Snapdragon 845 aber für einen deutlich verringerten Energiebedarf. Wie sich im Test mit der GFXBench (Manhattan 3.0, On-Screen) und Wiedergabe eines 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde zeigt, nimmt das Referenzmodell mit dem neuen Prozessor 30 Prozent weniger Leistung auf als das Vergleichsmodell mit Snapdragon 835-Antrieb.

Snapdragon 845 im Leistungsvergleich
Snapdragon 845 Snapdragon 835 Apple A11 Bionic
3DMark Slingshot Extreme Unlimited (Overall) 4339 Punkte (+17 %) 3701 Punkte (Basis) 3950 Punkte
3DMark Slingshot Extreme Unlimited (CPU) 3325 Punkte (+19 %) 2786 Punkte (Basis) 1878 Punkte
3DMark Slingshot Extreme Unlimited (GPU) 4753 Punkte (+16 %) 4085 Punkte (Basis) 5989 Punkte
Geekbench 4 (Singlethread) 2449 Punkte (+20 %) 2049 Punkte (Basis) 4240 Punkte
Geekbench 4 (Multithread) 8415 Punkte (+30 %) 6473 Punkte (Basis) 10452 Punkte
GFXBench (Car Chase, Off-Screen 1080p) 35 fps (+35 %) 26 fps (Basis) n.v.
GFXBench (Manhattan 3.1, Off-Screen 1080p) 61 fps (+40 %) 43 fps (Basis) 45 fps
GFXBench (T-Rex 2.0, Off-Screen 1080p) 148 fps (+24 %) 119 fps (Basis) 146 fps


Qualcomm Snapdragon 845 Launch Alle Infos zum neuen High-End-Prozessor Prozessor, Cpu, Chip, Arm, Qualcomm, SoC, Gpu, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor, Cpu, Chip, Arm, Qualcomm, SoC, Gpu, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 845 Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr USB Video Grabber Karte erfassen Scart DV VHS V8 DVD Hi8 Analog Video Audio für Ihren Mac PC iPad und iPhone with scart adapterUSB Video Grabber Karte erfassen Scart DV VHS V8 DVD Hi8 Analog Video Audio für Ihren Mac PC iPad und iPhone with scart adapter
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
24,99
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden