Windows Defender ATP expandiert auf Mac, Linux, iOS und Android

Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette Bildquelle: John Dierckx / Flickr
Der Software-Konzern Microsoft holt jetzt mehrere Partner mit in seine Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP)-Plattform hinein. Dadurch soll ein weitaus breiterer Schutz der IT-Infrastruktur aufgebaut werden, der über die Windows-Geräte deutlich hinausgeht.
Windows Defender ATP richtet sich in erster Linie an Unternehmenskunden. Hier laufen die Status-Informationen der verschiedenen Windows Defender-Instanzen in einem Netzwerk zentral zusammen. Dadurch soll bei einem Angriff ein einzelnes System nicht mehr einfach isoliert, sondern eben als Bestandteil einer Infrastruktur betrachtet werden. Denn selbst kleinere Security-Vorfälle auf einem Rechner können letztlich ein Sprungbrett für einen Großangriff auf die Firmen-IT darstellen.

Bisher waren aber vor allem Windows-Systeme an die Plattform angebunden. Das ändert sich jetzt durch eine Zusammenarbeit Microsofts mit den Unternehmen Bitdefender, Lookout und Ziften. In die Security-Produkte der Partner wird nun ATP-Support eingebaut, sodass diese mit der zentralen Verwaltung zusammengeschaltet werden können.

Previews kommen

Das ist insbesondere auch deshalb wichtig, weil die allermeisten Firmennetze heute sehr heterogen zusammengesetzt sind. Neben den üblichen Windows-PCs finden sich hier auch MacOS- und Linux-Rechner - und hinzu kommen natürlich auch noch Mobile-Systeme mit iOS und Android. All diese können durch die Kooperation mit den drei Partnern nun in die Windows Defender-Plattform einbezogen werden.

In den Unternehmen soll es den Administratoren zukünftig möglich sein, die Nicht-Windows-Geräte mit nur wenigen Klicks in die zentrale Plattform einzubinden. Erste Tests dazu können ab sofort mit den BitDefender-Produkten durchgeführt werden, die das neue Feature in einer öffentlichen Preview bereitstellen. Die Produkte der anderen Partner sollen folgen. Und es ist absehbar, dass auch noch andere Kooperationen hinzukommen werden.

Download Bitdefender Home Scanner - Gratis Check Download Bitdefender AV Plus 2018 - Testversion Download Bitdefender IS 2018 - Testversion Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette John Dierckx / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-SystemMulti Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System
Original Amazon-Preis
213,90
Im Preisvergleich ab
186,05
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 63,91

Tipp einsenden