Flight Simulator: Microsoft führt Städte-Updates ein - Das ist neu

Neben technischen Sim-Updates und optischen World-Updates wird Microsoft den Flight Simulator zukünftig mit sogenannten City-Updates versorgen. Passend zur Gamescom 2022 führt der erste Patch nach Deutschland. Die Städte Hannover, Dortmund, Düsseldorf, Bonn und Köln werden mit neuen Fotogrammetrie-Daten und somit einem höheren Detailgrad von Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Co. ausgestattet. Der erste DLC (CU1) kann ab sofort kostenlos im Ingame-Marktplatz des Spiels heruntergeladen werden.
Microsoft Flight SimulatorUpdates für Deutschland ... Microsoft Flight Simulator... ein Junkers-Klassiker ... Microsoft Flight Simulator... und der kommende Airbus A310
Parallel zu den Städte-Updates kündigt Microsoft zusätzlich den Start der sechsten "Local Legend" an. Hobbypiloten können jetzt mit der Junkers F 13 (ca. 15 Euro) abheben, dem ersten Vollmetall-Transportflugzeug der Welt. Der einmotorige Flieger wurde zum Ende des Ersten Weltkriegs entwickelt und absolvierte im Juni 1919 seinen Jungfernflug. 30 Jahre wurde die Maschine unter anderem von der Fluggesellschaft Junkers Luftverkehr in Betrieb gestellt, die einst als wichtiger Bestandteil der Lufthansa galt.

Neue Informationen zur großen Jubiläumsedition

Zu guter Letzt äußern sich die Redmonder anlässlich der Gamescom zu weiteren Inhalten der 40th Anniversary Edition des Flight Simulators, die am 11. November erscheinen soll. Im Vorfeld gaben die Entwickler bereits zu verstehen, dass man die Gelegenheit nutzen wird, um die ersten Hubschrauber und Gleiter sowie den Airbus A310 ins Spiel zu bringen.

Ferner soll die Flugzeugauswahl um die Modelle Curtiss JN-4 Jenny, Grumman G-21 Goose, Douglas DC-3, Ryan NYP Spirit of St. Louis, Hughes H-4 Hercules ("Spruce Goose") und den Wright Flyer erweitert werden. Hinzu kommen vier klassische Verkehrsflughäfen, darunter das Meigs Field in Chicago, sowie 20 "kultige Missionen aus der Vergangenheit des Franchise". Insgesamt ist zudem die Rede von zehn Segelflugplätzen, 14 Helikopter-Landeplätzen und 12 neuen Flugzeugen.

Besitzer des Microsoft Flight Simulator und Xbox Game Pass-Abonnenten erhalten die 40th Anniversary Edition des Spiels im November kostenlos.

Siehe auch:
Flight Simulator im Microsoft Store Ab 69,99 Euro kaufen oder via Xbox Game Pass