Redmi Note 7: So schlägt sich Xiaomis jüngstes Schnäppchen im Alltag

Smartphone, Android, Test, Xiaomi, Timm Mohn, Redmi NOte 7 Smartphone, Android, Test, Xiaomi, Timm Mohn, Redmi NOte 7
Der chinesische Hersteller Xiaomi hat sein Modell Redmi Note 7 auch hierzulande vor einigen Wochen zum Kampfpreis in Stellung gebracht. Schon für rund 180 Euro sind die Geräte zu bekommen. Und zu diesem Preis bekommt man rein formal eine ziemlich gute Ausstattung. Ob diese sich letztlich aber auch im Alltag bewährt, hat unser Kollege Timm Mohn genauer getestet.

Xiaomi Redmi Note 7: Die Details zum Schnäppchen-Smartphone

Mehr von Timm: Nerdbench Timm auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich wusste gar nicht, dass Samson aus der Sesamstraße neuerdings als Sprecher für Tech-reviews arbeitet. ;)
 
Achso, Samson, es heißt übrigens nicht "Büdscheh" Telefon, sondern "Baddschitt" von englischen für "preiswert".
 
@fabische: sorry =) ich wollte mal was neues ausprobieren, ging wohl in die Hose, back to normal im nächsten Review =)
 
@fabische: kannst du mir dazu mal den time code sagen?
 
Der hat aber viel Elan in der Stimme ...
 
@Oluja: Sorry, war mal ein Versuch, scheinbar kein guter :D Next time wieder besser!
 
Die liefern wohl kein Netzteil mit? Oder warum hängt das von One+ dran? ;-)
 
@tommy1977: nein, das One+ Kabel ist drei Meter lang, deswegen besser für Szenen geeignet (;

gibt natürlich ein Ladekabel (2A) und ein USB-C Kabel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen