Hunderttausende Geräte im Netz nutzen alle die gleichen SSL-Keys

Es mag ein guter Ansatz sein, wenn Hersteller von Embedded-Geräten die Netzwerkverbindung ihrer Produkte verschlüsseln. Allerdings muss die Integration von Kryptographie eben auch ordentlich umgesetzt sein. In zahlreichen Fällen fand ein ... mehr... Verschlüsselung, Ssl, Key Verschlüsselung, Ssl, Key Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
It's not a bug, it's a feature ;P
 
Also bei der Liste der betroffenen Hersteller war ich jetzt nicht sonderlich überrascht, das sind ja doch ziemlich genau die üblichen Verdächtigen, wenn es um schlampig entwickelte Netzwerkgeräte geht...
 
@Sy: 'das sind ja doch ziemlich genau die üblichen Verdächtigen, wenn es um Netzwerkgeräte geht...' So ist's richtig. Da ist so ziemlich jeder Netzwerkhardware Hersteller dabei den es gibt ( mit ein paar kleinen außnahmen)
 
Immerhin, das Wort Fritz! tauchte nicht auf.. Das beruhigt mich gerade ein wenig.
 
@AliCologne: das lämpchen von AVM leuchtet nicht hell genug, um in der liga mitspielen zu können.
 
@steFcc: Das ist in Ordnung, lieber unter dem Radar als mittendrin :)
 
Linksys und Zyxel - war ja klar ;-))
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!