WhatsApp: Bilder lassen sich bald auch unkomprimiert versenden

WhatsApp eignet sich bislang nicht dafür, Fotos mit hoher Qualität an Kontakte zu verschicken. Da die Bilder vor der Übertragung komprimiert werden, gehen manche Details verloren. Demnächst sollen sich Fotos allerdings auch ohne vorherige ... mehr... DesignPickle, Messenger, whatsapp, Instant Messaging, WhatsApp Logo Messenger, whatsapp, Instant Messaging, WhatsApp Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das geht schon längst - einfach als Datei/Dokument versenden....
 
@DRMfan^^: auf dem IPhone nicht, oder ?
 
@NN1337: Weiß ich nicht. Von Fremden angebissenes Obst vermeide ich. Laut @roterteufel981 in o2 aber doch.
 
@NN1337: Das geht auf dem iPhone auch, wenngleich etwas umständlich. Man wählt dazu das entsprechende Foto in der "Fotos"-App aus. Links unten geht man auf das "Teilen"-Symbol. In dem Menü auswählen "In Dateien sichern"!

Jetzt ist das Foto im Dateienordner kopiert. Jetzt kann man das Foto in Whatsapp als Datei auswählen und dann senden.
Wenn das Foto versendet ist, kann man das Bild wieder aus der "Dateien"-App löschen, um nicht unnötig Speicherplatz zu verbrauchen.

Wenn WhatsApp endlich die Funktion nachreichen würde, wäre ich dankbar.
 
@Aloysius: Gott im Himmel ist das umständlich. Für mich so nicht nutzbar, verwende dann lieber Alternativen.
 
@DRMfan^^: Da hat er Recht
 
@DRMfan^^:
leider bietet diese methode keine voransicht.
auch die datei zu finden, kann je nach dateimanager zum k(r)ampf werden...
 
Och nö! Da wird man mit noch mehr Datenschrott belästigt, den keiner braucht!
Bilder in voller Auflösung braucht man am Handy in der allerwenigsten Fällen!
Nicht jede Neuerung ist auch gut.
 
@Revier-Engel: Wenn du in 2023 noch mit 500 MB Datenvolumen rumdümpelst, ist das natürlich blöd (für dich). Andererseits lässt sich WhatsApp nicht nur mit Spielzeugbildschirmen nutzen, sondern auch am PC. Mache ich z. B. zu Hause nur.
 
@Revier-Engel: ich als Empfänger will/muss die aber oft am PC weiter nutzen. Dann noch etwas am Rand wegschneiden. Dann ist alles Matschig
 
Wie alle Funktionen hat auch das Telegram mal wieder besser gelöst. Und mit fast 1 Milliarde Nutzer hat Telegram sich auch nicht "zu wenig" Nutzer.
Wer auf ne schlechtere Alternative wie Whatsapp noch setzt, ist selbst schuld.
 
@gettin: Die Gründe, das nicht zu nutzen, sind bei vielen - so auch bei mir - nicht unbedingt technischer Natur...
 
@DON666: Was ist es denn dann?
 
@L_M_A_O: Du weißt das alles sicher auch selbst, aber ich bin mal nicht so, und gebe dir sogar eine Antwort auf deine rhetorische Frage: Es ist der dubiose Laden, der sich - von Russen gegründet - hinter einer Briefkastenadresse in Dubai verbirgt, und natürlich das hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Telegram#Nutzung_durch_politisch_fanatisierte_und_fundamentalistische_Aktivisten_und_Aktivistengruppen

Aber wie gesagt, das ist alles nicht neu, und du weißt das auch.
 
Unter "Speicher und Daten" kann ich global die Upload Qualität von Fotos auf "beste Qualität" stellen. das gibt es nich nicht so lange....
 
@nucleardirk: Doch…das gibts schon ziemlich lange. Mehr als 1 Jahr auf jeden Fall
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Ulefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPSUlefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPS
Original Amazon-Preis
174,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
148,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 26,25
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!