Tesla senkt Preise und hunderte Besitzer protestieren dagegen

Tesla ist weltweit aktiv, ein besonders wichtiges Standbein ist allerdings China. Dieser Markt ist für Elon Musks Unternehmen enorm wichtig, doch der Autobauer bekommt dort nun Probleme - wegen einer Preissenkung. Die Gründe dafür sind von Tesla ... mehr... DesignPickle, tesla, Tesla Motors, Fabrik, Gigafactory, Grünheide, Nevada, Gigafactory 4, Giga Berlin, Tesla Fabrik, Freienbrink, Tesla Brandenburg tesla, Tesla Motors, Fabrik, Gigafactory, Grünheide, Nevada, Gigafactory 4, Giga Berlin, Tesla Fabrik, Freienbrink, Tesla Brandenburg

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nach der Logik könnte ein Unternehmen nie die Preise senken. Es wird immer irgendwen geben, der kurz vor der Senkung noch zum höheren Preis gekauft hat. Und wenn man da nachträglich runter geht, wird es immer jemanden geben, der nur ganz kurz vor der Person, bei der man kulanterweise erstattet hat, gekauft hat. Usw...
 
@mh0001: Das Verhältnis ist sicherlich entscheidend. Die Leute geben keine 2,50 EUR für nen Wagen aus, 13,5% Reduktion ist da schon etwas, was Leute wütend machen kann, wenn diese gerade erst kürzlich den vorherigen Preis bezahlt haben. Dabei kann man das Unternehmen verstehen, aber eben auch die Leute. Wenn man sich einen Namen machen will, gegenteilig von negativem Nachhall, sollte auch hier Kulanz gewährt werden. Meiner Meinung nach verbrennt man sich sonst.

Das ist auch ein schwieriger Weg mit der Preisreduzierung, wenn man noch nicht "im Alltag" angekommen ist. Einige warten dann eventuell auf die nächste Reduzierung und läuten damit eine Endlosschleife ein.
 
@Kennbo: Ob die Leute auch hingehen und Musk nochmal 10% zusätzlich zahlen, wenn die Produkte kurz nach ihrem Kauf teurer werden?
 
@Kennbo: Sry beim Kauf steht im Kaufvertrag eindeutig ein Preis, du kannst deine Teslabestellung bis zur Auslieferung einfach stornieren und das Auto sogar eine Woche nach Abholung zurückgeben. Also sry entweder ich kann mir das Auto leisten oder eben nicht.
 
@mh0001: Korrekt. Vorallem da Tesla ja sogar ein Rückgaberecht für die Autos (1 Woche?) anbietet. Dann sollen Sie ihr Auto zurückgeben und dann "ein neues" bestellen.

Wenn Tesla die Preisanpassungen ankündigt gehen die Verkaufszahlen erst recht in den Keller. Im Endeffekt wollen die Leute scheinbar wirklich verarscht werden...

Aber gut, dann soll Tesla den alten Kunden Strom für 10.000 KM zukommen lassen oder Gutschriften für den Telsa Shop geben bzw. einen Rabatt auf das Nächste Auto.
 
Müssen es halt wie Apple machen, da ändert sich der Preis im eigenen Store auch nie, es sei denn es gibt ein neueres Modell und das alte Modell bleibt erhalten. Leicht günstigere Preise erhält man maximal bei Händlern.
 
@RegularReader: Artikel gelesen und verstanden? Im Gegensatz zu Apple hat Tesla das Problem seine Ware an den Mann/Frau zu bekommen. Daher die Preissenkung.
Apple hingegen hat es überhaupt nicht nötig Preise zu senken, im Gegenteil, denen rennen die Leute immer noch die Bude ein.
 
Wenn, dann sollten die Kunden sich über sich selbst ärgern. Wenn ich einen Kaufvertrag mit einem Unternehmen schließe, wird ein Preis vereinbart. Wenn man das Produkt zu einem Preis kauft, der einem im Nachhinein zu hoch ist, dann ist man selbst der Dumme.
 
Protestieren die Käufer auch, wenn nach dem Kauf die Preise steigen? Möchten Sie dann freiwillig nachzahlen, um den aktuellen Marktpreis gezahlt zu haben?
 
"Das liegt einerseits an den jüngsten Protesten gegen die Regierung, aber auch an anderen Fällen, bei denen sich ein wütender Mob Betrüger aller Art vorgeknöpft hat." - das liest sich, als wäre Tesla hier mit betrügerischer Absicht unterwegs.
 
Aha, also wenn ich heute einen TV kaufe und 3 Wochen später wird der um 50% reduziert (nicht unüblich bei Elektronik worunter ich einen Tesla auch ein ordne) soll ich anfangen zu protestieren oder wie?

die Leute haben nen Nagel im Kopf.
 
@Conos: Jap, wenn wir soweit kommen dann bin ich schon gespannt wie sich Supermärkte mit Angeboten verhalten. "Montag ist es im Angebot ich will es jetzt schon günstiger" oder "gestern war es noch für 2€ im Angebot, heute 2,50€m das ist Betrug, ich will das Produkt für 2€".

Gute Nacht sage ich da nur.
 
Ich will Auto XY haben. Auto XY hat Preis Z. Ich akzeptiere Preis Z und nehme das Auto. Vertrag freien Willens zustande gekommen, also wtf?
 
Wäre auch ganz toll für die Inflation wenn Dinge nur teurer und nicht billiger werden dürfen.
Wer zum falschen Zeitpunkt kauft hat eben pech.
Egal ob Auto, Schuhe ider Klopapier.

Wenn überhaupt sollte man von Preiserhöhungen schützen.
 
Gerade bei Autos wo bei ersten Fahrt aus der Garage schon oft 20% abgeschrieben ist....

Mit solche Protesten ist man wirklich auf verlorenen Posten.

Ich kaufe immer ein gutes Zweithand, mein aktuelles ist ein 3 Jahriges Garageauto. Vor 11 Jahr gekasuft, lauft noch prima mit etwa 8000 im Jahr, und wegen Tiefgarage völlig rostfrei (Japaner) - bisher nur Akku und Reifen. Gekauft damals zu 60% der Katalogpreis.

Tesla ist eine Katatrophe mit dem Überwachungselektronik und Informatik die schon nach 5 bis 7 Jahre nicht mehr gewartet / gebraucht werden kann, und Weiterbenützung verunmöglicht, während das Auto eigentlich probemlos 20 Jahr oder länger hält.
Ein Auto der der Hersteller auf Knopfdruck abstellen, umstellen, mit Funktionalität überladen kann die gar nichrt gewünscht ist und dabei wieder sehr viel Zeit und Mühe kost sich daran zu gewöhnen, um es nachher nie zu benützen da überflüssig, oder ungekehrt Einem die gewünschte wirklich gebrauichte Funktionalität von einem Tag auf den andern berauben kann.

Darum eigentlich unglaublich das Tesla Auto über den Jahren so wenig abschreiben, und für mich viel zu teurer bleiben. Offenbar lassen sich boch viele blenden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Teslas Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr ECO-Worthy Solarpanel KitECO-Worthy Solarpanel Kit
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,63
Ersparnis zu Amazon 16% oder 26,36
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!