Neuer Kindle Paperwhite im Test - Der König ist tot, es lebe der König

Die Kindle-Reader sind zweifellos die populärsten, die man derzeit finden kann. Amazon spendiert den Geräten auch immer wieder mehr oder weniger signifikante Updates. Nun ist mit dem neuen Kindle Paperwhite (SE) wieder ein Größeres dran. mehr... Kindle, E-Book, Amazon Kindle, E-Books, Bücher, Buch, Ebook, Kindle Paperwhite, ebooks Kindle, E-Book, Amazon Kindle, E-Books, Bücher, Buch, Ebook, Kindle Paperwhite, ebooks Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wichtigste; Hat es Tasten zum weiterblättern? Das ist das aller wichtigste Merkmal von allen Leuten, die ich kenne die ein Kindle nutzen und das erste was gefragt wird. Keiner will sich unnötigerweise ständig sein Display einfetten. Es ist ein Gerät zum Lesen; da braucht man keine Innovativen Gesten oder sowas. So eine Taste kostet vermutl. nicht mal ein Cent. Warum gibt es kaum noch welche mit? Nur eine kleine am Rand reicht doch schon..!
 
"Kann und sollte upgraden" finde ich bei einem funktionierenden Gerät regelrecht ekelhaft und ein Symptom unserer Konsumgesellschaft. Cooles Gerät mit guten Neuerungen, aber bitte, wer rüstet denn heutzutage noch wirklich auf, nur weil es etwas besseres gibt? Haben wir dieses Zeitalter des Konsums nicht langsam durch?
 
@GangsterParadise: Das ist jetzt glaub ich mein vierter oder fünfter Kindle. Alle anderen(früheren habe ich jedoch verschenkt, und zwar an Leute, die keinen besitzen und/oder sich keinen leisten konnten oder wollten. Und ausnahmslos alle haben sich darüber ghefreut wie Bolle. Was bitteschön ist daran so schlimm? Solange ein Gerät ein zweites Leben bekommt, bleibt solche pauschale Kapitalismuskritik zahnlos.
 
@GangsterParadise: Jeder, sofern die Kosten-Nutzen-Rechnung für ihn persönlich aufgeht. Es geht also nicht darum, dass es etwas neues, besseres gibt, sondern, dass für einen persönlich der Gegenwert des "neuen, besseren" in Relation zum Investment gegeben ist. Dieses Zeitalter haben wir nicht durch und werden wir auch vermutlich nie durch haben, weil es in Innovationsstillstand enden würde. Was wir halt größtenteils durch haben, ist, sich neue Geräte zu kaufen, einfach nur weil sie angeboten werden - völlig unabhängig von subjektiv empfundenen Neuerungen - und den alten Kram dann entweder zu horten oder auf den Müll zu werfen. Sich aber ein "cooles Gerät mit guten(!) Neuerungen(!)" zu kaufen ist so pauschal, wie witek ja schon sagte, erstmal nicht unnachvollziehbar.
 
@GangsterParadise: Volle Zustimmung. Klar, kann es Ausnahmen geben, wenn man z.B. das alte Gerät weiter verschenkt. Ich hab meinen kindle seit 2013 und bin damit zufrieden (nutze ich allerdings auch nicht täglich, meist nur im Urlaub).
 
@GangsterParadise: bedauerlicherweise noch lange nicht... Guck dir an, wie viele Stimmen die FDP bei der letzten Wahl bekommen hat
 
Was mich am Kindle bisher immer störte sind - neben der Größe (was jetzt vielleicht ein wenig besser wird) - zum einen die schlechte Darstellung von pdf-Dateien; zum anderen war das die fehlende Farbe. Eine Beleuchtung brauche ich nicht, ich lese lieber mit indirektem Licht ohne in eine "Glühbirne" zu schauen. Das ist ja der große Vorteil zu Tablets, dass die Reader augenschonend sind. Aber Farbe wäre schon eine feine Sache. Weiß wer wie es da mit der Technik aussieht, ob dies machbar wäre, bzw. wie weit die Entwicklung da bereits ist solche Geräte vielleicht in Zukunft mal in Farbe zu bringen?
 
@MiezMau: Rein technisch sollte es schon Möglichkeiten geben, bspw:
https://winfuture.de/news,124036.html

Und ein Produkt gibt es dazu auch schon (länger):
https://www.golem.de/news/pocketbook-color-im-test-bring-etwas-farbe-in-dein-lesen-2010-150940.html
 
Schade, daß es keine 4G-Version mehr gibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:00 Uhr Digitaler Stromzähler 1-phasiger 2-poliger 2P-DIN-Schienen-Multitester Elektronischer KWh-Zähler 220V 5 (80) ADigitaler Stromzähler 1-phasiger 2-poliger 2P-DIN-Schienen-Multitester Elektronischer KWh-Zähler 220V 5 (80) A
Original Amazon-Preis
21,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 9,40

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!