Letzte Chance: O2 Unlimited-Tarif für nur 15 Euro, monatlich kündbar

Schnell sein lohnt sich, denn der Knaller-Tarif von Mobilcom-Debitel mit unbegrenzter LTE-Flatrate im O2 Unlimited Smart ist nur noch heute verfügbar. Sichert euch jetzt die monatlich kündbare Unlimited Allnet-Flat zum Sparpreis von nur 15 Euro pro ... mehr... Smartphone, Mobilfunk, Tarif, Angebot, Flatrate, Mobilfunkanbieter, Telekommunikationsunternehmen, Mobilfunktarif, Mobilfunkvertrag, Unlimited, prozente, Handyvertrag, Unlimited Flat, DayFlat unlimited, unlimitiert Smartphone, Mobilfunk, Tarif, Angebot, Flatrate, Mobilfunkanbieter, Telekommunikationsunternehmen, Mobilfunktarif, Mobilfunkvertrag, Unlimited, prozente, Handyvertrag, Unlimited Flat, DayFlat unlimited, unlimitiert

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man sollte grundsätzlich Verträge verbieten, die bereits nach Vertragsabschluss eine automatische Erhöhung nach einer bestimmten Laufzeit enthalten.
Aber immerhin erst nach 2 Jahren. Aber auch erst nach Druck.
Sonst war ja gerne mal nach 6 Monaten üblich.
Einfach unverschämt.

Und 35 € sind für 10 Mbit kein Schnapper.
 
@ToyMachine: Schön wärs. Leider ist heute quasi allen Verträge im Mobilfunk/DSL/Telefon Bereich mit einkalkuliert, dass man nach 2 Jahren nicht rechtzeitig kündigt und der Preis, teilweise sich verdoppelt.
 
@ToyMachine: Man wird im Prinzip dafür bestraft, wenn man dem Anbieter treu bleibt und nicht kündigt.
 
10mbit/s?
Unlimited hin oder her aber das is echt frech ??
 
@DavideM: 10MBit/s sind echt gut, bei Youtube gehen damit sogar 1080p, ansonsten gehen immer 720p und ehrlich, auf dem Smartphone reicht das. Musikstreaming und Google Maps Navigation mit Satelitenansicht sind kein Problem. Von Telegram und Whatsapp sprechen wir erst garnicht.
 
@djharty: und was bringt das unlimeted bei der Geschwindigkeit :D

Ich Zahle 9,99 direkt bei Vodafone für 11 GB mit 5G. noch nie aufgebraucht da man nicht gebrauchts Volumen ja auch in den nächsten Monat mitnimmt. So hab ich an sich immer ein 16 GB Polster. Solche angebote gibs immer wieder.

15 Euro für 10Mbit ist einfach nur Bauenfängerei, vorallem wenns mit 4G beworgen wird...und dann sich auch noch automatisch auf aberwitzige 40 Euro erhöht..
 
@Conos: Finde ich nicht, dafür hat o² kein Pass, wo was aus der Berechnung ausgeschlossen wird. Also braucht man zwangsläufig mehr.
 
@djharty: und was brauch man da mehr? spotify braucht nicht ansatzweise soviel GB zumal man seine playlists auch einfach per WLAN größtenteils aufs handy laden kann.
 
@Conos: gibt noch mehr als Spotify. Video streaming zb
 
@Conos: Wo gibt's den Vodafone 5G 11GB für 9,99€ Bitte?
 
@MR.SAMY: alle Paar Monate als Angebot. In Diesem Fall hab ich Oster, Online, Kabel Aktion kombinieren können. 5 Euro gehen Runter weil ich auch Kabelkunde bin :) Aber selbst die dauerhaften 14,99 wären noch weit günstiger.
 
@DavideM: Die Leistung an sich finde ich ausreichend für 95% aller Fälle.
Allerdings würde ich 15 EUR als regulären Preis ok finden.
 
wenns das jetzt noch als prepaid variante für 2€ mehr kommen würde, hätte o2 mich (und ganz sicher sehr viele andere auch) sofort als neuen Kunden.

10down/5up reichen für mobil völlig aus.

ich möchte mich bei Tarifen bei denen sich der Preis automatisch nach einer gewissen Zeit nicht vertraglich binden.

Zudem würde ich gerne im Vorfeld testen können ob es sich bei dem "Angebot" wirklkch um eine echte Mobil-Flat ohne irgendwelche Begrenzungen handelt, oder ob man am Ende des Monats dann doch gekündigt wird falls man es wagt die Flatrate auch als sollche zu nutzen (gibt ja mehr als genug Fälle bei ähnlichen Angeboten wo ebenfalls mit "Echten mobilen Flatrates" geworben wurde und dann reihenweise gekündigt wurde wegen zu viel verbrauchten Datentraffic)
 
@stf: Naja, gegen die Erhöhung nach der Mindestlaufzeit gibts nen einfachen Trick. Direkt kündigen ;)
 
@stf: ist so eine Kündigung von Seiten der Anbieter überhaupt rechtens?
 
@ItMightBeDennis: Naja, der Trick ist, daß Du den Vertrag zum regulären Preis abschließt und einen zeitlich begrenzten Rabatt bekommst. Damit hast Du dem hohen Preis rechtlich zugestimmt. Diesen Trick erkennt man erst beim Blick ins Produktdatenblatt. In der Werbung wird das anders suggeriert, da aber auf die Folgekosten hingewiesen wird, ists nicht irreführend.
 
Ich bin seit ganz langer Zeit bei Freenet Funk und werd es nutzen bis der Dienst irgendwann mal eingestellt wird. Unlimited Traffic ohne Geschwindigkeitsdrosselung für 99 Cent pro Tag. Sind ca. 30 Euro im Monat für vollwertiges Internet. Ich finde es so gut, dass ich seit über einem Jahr keinen Festanschluss mehr habe, sondern mein Telefon als USB-Hotspot fungiert. Spiele, streamen, runterladen ist alles möglich. Da ich bei mir auch perfekt angebunden bin, erlebe ich keinerlei Nachteile.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:00 Uhr Digitaler Stromzähler 1-phasiger 2-poliger 2P-DIN-Schienen-Multitester Elektronischer KWh-Zähler 220V 5 (80) ADigitaler Stromzähler 1-phasiger 2-poliger 2P-DIN-Schienen-Multitester Elektronischer KWh-Zähler 220V 5 (80) A
Original Amazon-Preis
21,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 9,40

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!