EA-Exklusivität zu Ende: Ubisoft bereitet neues Star Wars-Spiel vor

Gestern hat Disney bekannt gegeben, dass die Spiele rund um Star Wars mit Lucasfilm Games eine neue Dachmarke bekommen. Wenig später wur­de bekannt, dass ein neuer Indiana Jones-Titel in Arbeit ist. Doch das war nicht alles: Denn Ubisoft arbeitet an ... mehr... lego star wars, Die Skywalker Saga, Lego Star Wars: Die Skywalker Saga Bildquelle: WarnerBrosDe@YouTube lego star wars, Die Skywalker Saga, Lego Star Wars: Die Skywalker Saga Bildquelle: WarnerBrosDe@YouTube lego star wars, Die Skywalker Saga, Lego Star Wars: Die Skywalker Saga lego star wars, Die Skywalker Saga, Lego Star Wars: Die Skywalker Saga WarnerBrosDe@YouTube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich entwickelt sich das jetzt zum Guten und die Fans bekommen mehr Star Wars Spiele! ^^
 
@Mandharb: Ich würde mir ein neues MMO wünschen, am besten im High-Republic-Universum...

Eigentlich kann man es nicht versauen, eigentlich. Star Wars ist die Lizenz zum Geldrucken. Solange Qualität geliefert wird, drück ich denen gerne Geld in die Hand- Wie zig Millionen andere auch.
 
SW Battlefront 2 gibts morgen übrigens kostenlos bei epic. Für alle die es interessiert.
 
@P-A-O: Habe ich schon vorgemerkt.
 
@miranda: ich auch. Man kann von Epic halten was man will, mein Konto ist auf jeden Fall voll von kostenlosen Spielen. Wer weiß ob ich die alle jemals spielen werde aber ich hab sie lieber in der Bibliothek falls mal doch lange Weile vorherrschend ist und keine bessere Alternative vorhanden ist. Und neben diversen Retro Sahnestücken sind auch einige AAA-Titel dabei.
 
@P-A-O: Ist das genauso Cheater verseucht wie Battlefront 1?
 
@Lofi007: keine Ahnung. Hab es noch nie gespielt.
 
Jeder Schritt weg von EA ist ein guter Schritt
 
@FuzzyLogic: als ob Ubisoft besser ist ^^
 
Auf Indiana Jones freue ich mehr als auf neue Star Wars Spiele.
 
@miranda: Ich an sich auch, aber ein Open-World-Titel im Star-Wars-Universum reizt mich doch sehr.
 
@DON666: Jep, da bin ich auch gespannt.
 
Ich hoffe ja immer noch auf ein neues Jedi Knight mit dem tollen Lichtschwerkampfsystem.
 
Solange Jedi Fallen Order 2 kommt, alles gut. Und bitte nicht mit Zig Ingame Käufen. Der erste Teil hatte sowas nicht und dabei soll es bleiben.
 
@Andre Passut: Von mir aus können sie einen Shop mit all den sinnlosen Skins bauen, die man aus den Kisten bekommt und im Gegenzug mal richtigen Mehrwert in die Kisten packen. Jedi Fallen Order ist ein fantastisches Spiel, aber der Loot ist so austauschbar.
 
Ich weiß mit Fallen Order und Squadrons hat EA zuletzt gute Titel gebracht dennoch Endlich denn wenn man Ehrlich ist hat EA zu wenig aus der Lizenz gemacht.
Ein gutes hat es dennoch wenn Ubi hier zwar schon Entwickeln kann aber noch nichts groß Bekanntgeben oder Veröffentlichen darf so bekommen wir Hoffentlich mal einen recht Ausgereiften und Fehlerbereinigten Titel.
Die Grafik ist erst einmal Nebensache im richtigen Genre angesiedelt könnte man auch Technisch betrachtet 10 Jahre hinterher sein und es würde niemanden stören.
Gerade im RPG Bereich macht es Dragon Age vor Technisch nicht der Überflieger doch Grafisch Hübsch steht hier viel eher die Story im Vordergrund.
Das wäre auch so mein Wunsch ein Grundsolides Action RPG im Stil von Dragon Age und Skyrim Angesiedelt zu den Mandalorianische Kriege.
Klar wäre ein Grafik Knaller Toll müsste es aber nicht sein solange es eine Tolle Story hat und das traue ich Ubi zu das diese Story können haben diese schon mehrfach Bewiesen.
 
Ich hoffe ja, das Ubisoft da ein glücklicheres Händchen hat als Sony seinerzeit.

Als Betatester war ich ja noch richtig begeistert von "Star Wars Galaxies", aber als die dann nach dem Launch meinten, die gesamte Spielmechanik umzukrempeln wars dann vorbei.

Bis dahin hatte das Spiel viele Features die mir gut gefallen haben:
- Riesige Planeten die frei erkundet werden konnten, inklusive Rohstoffsuche, Abbau und Handel.
- Freie Wahl der Fraktion
- Im PvP musste man den Gegner nicht töten um zu gewinnen.
- Raumschlachten
- Spieler konnten eigen Städte gründen
- Fahrzeuge mit Sitzplätzen für mehrere Spieler

und noch einiges mehr.

Wie gesagt, plötzlich haben die die Kampfmechanik geändert und das Spiel machte irgendwie keinen Spaß mehr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!