Spielbare Version von Blizzards eingestelltem StarCraft: Ghost geleakt

In der Regel schreiben wir beim Thema Spiele-Leaks über Titel, die in der Zukunft liegen und gerade entwickelt werden. Aktuell geht es aber um ein Spiel, das bereits vor 18 Jahren angekündigt und Jahre später eingestellt wurde. mehr... Shooter, Blizzard, Starcraft, StarCraft: Ghost Bildquelle: Blizzard Shooter, Blizzard, Starcraft, StarCraft: Ghost Shooter, Blizzard, Starcraft, StarCraft: Ghost Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gott, der Typ zielt ja schlechter als meine Omma. Deshalb funktionieren die beiden Missionen auch nicht, weil er vorher tot ist :D
 
@lox33: Controller-Aim? ^^
 
@wertzuiop123: Wenn jemand so schlecht zielt, dass einem regelrecht die Zähne weh tun, ist es egal, woran es liegt. Ist so oder so schmerzhaft zum Zuschauen.
 
@Kirill: is recht Pro gamer ...
 
@Echorausch: Ich bin nach keiner Definition von "pro" ein Programer. Ich werde nichts fürs Zocken bezahlt, damit erübrigt sich jeglicher Bezug nach Definition von "professionell". Ansonsten erfülle ich auch nicht die volksmundliche Definition im Sinn von "zockt viel und schmiert jeden anderen an die Wand, weil er so gut ist vom vielen Zocken". Ich bin nach keiner sinnvollen Definition ein Progamer.
 
@wertzuiop123: Mit dem Controller kann man auch einiges reißen, ist alles Gewöhnungssache, aber das was man in dem Video sieht ist Augenkrebs...vielleicht lags auch am Input, wer weiss, schlecht gecoded oder whatever. Auf jeden Fall kann man es nicht genießen, das anzusehen^^ Da war ich sogar besser als ich das erste mal als reiner PC Gamer an der 360 Halo gespielt hab.
 
@lox33: Ist halt auch ein Controller, was will man da groß anderes erwarten^^
 
Schade eigentlich. Oder auch nicht. Ich habe damals auf eine Actionstrategiemischung à la Renegade gehofft, wenn's nur ein Schulterperspektiveshooter von der Stange geworden wäre, nicht schade drum.
 
Das Spiel wurde damals ziemlich gehyped und kam in etlichen Zeitschriften. Aber nach dem Video zu urteilen ist es verständlich, dass es eingestellt wurde. Ich glaube damit hätte sich Blizzard ziemlich blamiert..
 
Ich hab daheim auf der Festplatte immer noch Warcraft Lord of the Clans liegen. Voll spielbar und auch ein richtig gutes Adventure. Warum Blizzard das eingestampft hat versteh ich bis heute nicht. Vor allem waren zu der Zeit Adventures richtig groß.

Starcraft Ghosts würd ich mir hier auch mal antun :D
 
Glücklicherweise wurde es eingestampft.
Ein ähnlicher Müll wie C&C Renegade.
 
@Postman1970: Ich fand Renegade einfach genial. Vor allem auf grösseren LAN-Partys hat das enorm Spaß gemacht.
 
@L_M_A_O: Renegade hätte nur mehr Umfang gut getan :-) Und das eine oder andere AddOn, zum Beispiel für das Red Alert-Universum etc.
 
Kult-Entwickler Blizzard? Das war vielleicht mal... :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot