Offizielles Add-On verwandelt StarCraft in knallbunte Comic-Optik

Starcraft erfreut sich auch mehr als 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung großer Beliebtheit, seit knapp zwei Jahren gibt es den Echtzeitstrategie-Klassiker auch in einer Remastered-Version. Für diese hat Blizzard gemeinsam mit CarbotAnimations ein Add-On veröffentlicht, das den bisherigen Look des Spiels komplett über den Haufen wirft.

CarbotAnimations wird vielen Spielern von Blizzard-Titeln ein Begriff sein, die Macher des gleichnamigen YouTube-Kanals verwandeln die Spiele und Figuren des bekannten Entwicklers in Cartoons mit knallbunter Comic-Knuddel-Optik. Damit ist man auch sehr erfolgreich, denn aktuell haben mehr als eine Million YouTube-Nutzer den Kanal abonniert.
Starcraft: Cartooned Starcraft: Cartooned Starcraft: Cartooned
Das ist Blizzard nicht entgangen. Doch statt gegen Jonathan Burton, den dafür Hauptverantwortlichen vorzugehen (wie man es womöglich in der Rechtsabteilung eines bekannten japanischen Spieleunternehmens täte), genießt man bei Blizzard die Videos.

Wie ein neues Spiel

Das zeigt das nun offiziell über den Blizzard Store veröffentlichte Starcraft: Cartooned-DCL. Denn diese Erweiterung ändert die Spielgrafik komplett, wie Burton im Ankündigungsvideo dazu erklärt hat. Mit dem Cartooned-Änderungen fühlt sich das Original wie ein neues Spiel an. Und das obwohl das Gameplay selbst unangetastet bleibt.

Laut Burton ist StarCraft damit auch "super-kinderfreundlich". Auch Veteranen des Blizzard-Spiels haben nun einen Anreiz, nochmal die Kampagne zu spielen, da man auch in den Missions-Briefings die Comic-Optik bekommt: "Und es ist schwierig, das ernst zu nehmen, weil alle wie Blödmänner aussehen", so der CarbotAnimations-Chef. Dabei kann man übrigens "nahtlos" zwischen Cartoon- und Original-Grafik hin- und herschalten

Starcraft: Cartooned ist ab sofort offiziell verfügbar, der Download-Inhalt ist über den Blizzard-Shop auf Battle.net zu haben und kostet 9,99 Euro.
Jetzt einen Kommentar schreiben