Huawei zahlt allen Mitarbeitern dicken Bonus für Hilfe gegen Trump

Huawei will seine Mitarbeiter für ihr Engagement in schweren Zeiten be­loh­nen. Der chinesische Konzern verdoppelt die Löhne für einen Großteil der Angestellten für den Monat Oktober. Man will den Mitarbeitern so für ihr Engagement seit Beginn der ... mehr... Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schöne Geste... andere würden eher auf Effizienz trimmen oder Mitarbeiter entlassen.

Ich kenne Huawei nicht persönlich und bin mir sicher, der Laden hat sicher seine Dunklen ecken. Aber das was ich 2019 von denen mitbekommen habe, ist das ein mächtig Sympatischer laden. Ich kaufe mir lieber ein Huawei Smartphone als was AAAAaamerikanisches ...
 
@bear7: Mittlerweile ist mir Huawei auch wesentlich sympathischer als andre Firmen... vor 10 J etwa hätte ich noch nen großen Bogen um Huawei gemacht, aber mittlerweile hab ich das 2. Huawei-phone und mein nächstes wird auch wieder das Huawei-logo tragen. Warum sollte man die Amis unterstützen, wo ein Globalplayer wie Huawei mehr Sympathie erweckt???
 
@bear7: Das OS drauf ist dennoch Amerikanisch :P
 
@Edelasos: ja... noch
=> ich bin ehrlich gesagt, sogar für ein Chinesisches OS offen...

wobei ich auch echt Respekt davor habe.
Ich glaube aber die Globalisierung machts möglich, dass auch Huawei was gutes auf die beine stellt, was der westlichen Welt gefallen könnte...
 
@bear7: Niemals.
Die Regierungen nehmen sich nicht viel. Beide sind eine Katastrophe. Der einzige Unterschied: Während die USA Menschen ausserhalb Ihrer Landesgrenzen Terrorisieren, tut China das im eigenen Land sowie in Halbautonomen Staaten wie (Taiwan, Hong Kong, Tibet)
China ist da vermutlich sogar noch "schlimmer" als die USA.

Damit will ich aber nicht sagen, dass die Chinesen nichts können. Im Kopieren sind Sie Weltklasse.
 
@Edelasos: Oh, müssen die Chinesen noch kopieren? Wird doch eh schon alles in China produziert. Ich dachte, die produzieren einfach ein bischen mehr und labeln dann um...
 
@Edelasos: mittlerweile kopieren andere von den Chinesen, siehe tiktok
 
@_Andy_: Ja tun Sie immer noch, aber da Sie in der Zwischenzeit unser Geld haben, kaufen Sie halt einfach jede Firma auf :)

Und unsere Regierungen sind so dumm und machen nichts dagegen.
 
@Hamburger88: Wer kopiert denn diese Tiktok App?

Kenne die nicht. ^^
 
@Edelasos: insta fing jetzt an damit und hat gestern glaube ich etwas in der Art veröffentlicht. Dafür das du nicht aktuell bist, kann ich ja nix für :D
 
D.h. im Schnitt verdienen die Angestellten ca 1500 € brutto im Monat?
 
@...-.-...: naja, schnitt sagt nicht wirklich viel aus... weil es einfach ein paar gut bezahlte gibt...
=> ich denke die Masse verdient gerade so vierstellig!

DENNOCH darf man nicht die "Chinesischen" Verhältnisse übersehen, während man dort zwar nur einen bruchtiel verdient, zahlt man für die "Standard" Wohnung und die Lebenshaltungskosten ebenso einen Bruchteil von uns. <- dennoch kann man sagen "den luxus" den wir hier in Deutschland leben (und das wissen leider viele nicht) lebt man kaum wo auf der Welt...
=> Klar, Schweiz, Skandinavien... aber dann wirds schon knapp

aber joa,... mimimi unser Internet ist schlecht, wir wollen doch in allem das beste sein und das beste haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen