Pseudo-Satellit für Samsung-Werbung stürzt plötzlich auf Pferdefarm

Die Betreiber eines Pferde-Hofes im US-Bundesstaat Michigan staunten nicht schlecht, als am Wochenende plötzlich ein Gegenstand vom Himmel auf eine ihrer Koppeln fiel. Das Objekt sah aus wie ein Satellit, wie er von Schulkindern gebaut werden würde. mehr... Raumfahrt, Satellit, Mond, Erde, Goes-16 Bildquelle: NASA Raumfahrt, Satellit, Mond, Erde, Goes-16 Raumfahrt, Satellit, Mond, Erde, Goes-16 NASA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dürfen die grundstücksbesitzer das objekt jetzt behalten?
 
@AndyMutz: ab zu ebay damit...wenn die mir was in den garten schmeißen gehört es auch mir...sollte man sich vorher überlegen, wo man es runterkommen lässt
 
@Warhead: du kennst dich ja echt gut mit der US Gesetzgebung (in Michigan) aus..
 
@DerTigga: Naja sehe es eigentlich wie Warhead. Über die geplante Landung hätte man ja mal vorher informieren können. Aber so wie es abgelaufen ist würde ich denjenigen der Ansprüche Stellt mit dem Spruch Schicksal versuchen entgegen zu treten, es war ja auch Schicksal das kein Nutztier oder Mensch getroffen wurde.
 
@Speedp: Was in meinen Augen trotzdem nicht nachvollziehbar erklärt, auf Basis von was genau sich da die Besitz und Eigentumsverhältnisse an jenem abgestürzten Teil verändert bzw auf die Farmer umverschoben haben (sollen)..
 
@DerTigga: Angenommen ich wäre besagter Farmer, dann wäre mir schon klar dass ich aktuell nur im Besitz des Satelliten wäre und nicht der Eigentümer.
Gleichermaßen wäre ich in dieser Lage dann aber wahrscheinlich auch ziemlich sauer das so ein Ding ohne Ankündigung auf mein Land knallt wo sonst meine Tiere stehen. Also eine Entschädigung wäre hier das mindeste und dann können die Ihren Schrott auch gerne abholen, es ist ja zum Glück nix passiert. Dreist ist es trotzdem und daher (und zwar auch nur deswegen!) würde ich genau so dreist reagieren…
Ohne Rücksicht auf Verluste und dann auch noch aufgrund eines unnötigen Marketing Gacks dahinter, das schreit nach Rechtsstreit…
 
@Speedp: Zuerst mal schreit das nach Streit und Stress mit der angerückten Feuerwehr oder aber nach Lebensmüdigkeit, sich ohne genau DIE dem Möchtegernsat zu nähern bzw den in die Scheune zu schaffen bzw verstecken zu wollen. Solange der noch mit der Starkstromleitung verbunden bzw nicht von seinen Ballonresten getrennt ist, sollte man solche bzw seine übergroße Dreistigkeit evt doch besser gut im Griff haben ??
 
@DerTigga: Hat ja auch keiner davon gesprochen das Ding anzufassen oder gar in eine Scheune zu verfrachten. Soviel Verständnis darf man doch noch vorrausetzen oder? :D
Wie auch immer, unsere Ansichten liegen ja häufiger weit auseinander, schönen Tag dir ;)
 
@DerTigga: Eine Möglichkeit wäre Samsung auf Schadensersatz wegen Besitzstörung, der Gefährdung von Menschenleben und Besitz und den damit verbundenen Folgen (z.B. seelisch) zu verklagen, und sich dann darauf zu einigen dass man als Entschädigung das Teil behalten darf. ;-)
 
@Warhead: Zu kurz gedacht, dass sind die USA. Nicht behalten und verkaufen, sondern den Besitzer verklagen. Irgendwas mit Schock, Trauma, seit dem permanente Angst vor Flugobjekten, die Pferde legen keine Eier mehr - egal... Könnte für ein stolzes Sümmchen reichen.
 
@gutzi4u: beste xD
 
@gutzi4u: Im Hin-Prozess evt, was davon nach dem in aller Regel folgendem Rück-Prozess noch übrig ist bzw ausgezahlt oder zurück gezahlt werden muss, das könnte was ganz anderes sein. Dieses zweigeteilt urteilen ist nunmal ziemlich normal im US Recht ;-)
 
@DerTigga: Einfach dem Trump erzählen "Die Chinesen warns." Dann passt das schon. ;-)

(Korea - China, so genau nimmt er´s ja nicht. Oder er ruft seinen Best Buddy Kim an - auch nur knapp vorbei.)
 
@gutzi4u: meine Frau will keinen Sex mehr seitdem, ich hätte gerne eine lebenslange Bordell Flatrate
 
@AndyMutz: Gute Frage - dazu hat wohl jeder eine andere Ansicht - meist kommt das raus was einem selbst am besten passt...

Beispiel:

Hier entspand kein Schaden und das Teil könnte man zu Geld machen. Somit will man es natürlich behalten und verkaufen und damit Geld machen... Da würde man am liebsten sagen - "Ist auf Privat-Grund und gehört jetzt mir"...

Stellt die mal vor das Teil hätte ein Auto zerstört oder ein Pferd erschlagen - dann würde keiner sagen dass ihm das Teil jetzt gehört und der wirkliche Eigentümer damit nichts mehr zu tun hat weil das ja auf Privat-Grund runter kam...

Somit - ist schon gut dass es da Gesetze gibt und sich nicht jeder das aussuchen kann was ihm gerade passt...
 
@AndyMutz: Ich weiß ja nicht wie das in Michigan ist, aber in Texas zB hätten die echt einen schlechten Tag, wenn sie ohne Erlaubnis über das Grundstück des Farmers wollten.

Na ja, ordentlich klagen, wie oben schon geschrieben, und wenn der Schadenersatz angemessen hoch ausgefallen ist, können die den Schrott zurück haben.
 
Kommt Leute reichen Wir eine Sammelklage gegen SAMSUNG ein, in Höhe von 10 Milliarden $.
Also, als ich den Bericht gelesen habe,habe ich einen Schock erlitten. Und Ihr ???.

Den Pferden geht das sicherlich auch so. Was sagt Greenpeace dazu ?.
 
....oder gibt es Sie doch...."Louis und seine Außerirdischen Kohlköpfe" ???.
 
Wenn ich es richtig verstehe, ist ein 5G Smartphone an Bord gewesen?! Das hätte ich rausgeholt und mir mindestens mal die Fotos darauf angesehen. *g*
 
@Niclas: Du nimmst an, das das Phone den in der News beschriebenen Kontakt des Ballon mit der Starkstromleitung bzw. den gut möglichen Kurzschluss des SatGehäuses mit dem Erdboden überlebt hat ?
Und: wolltest bzw. würdest du das vor dem eintreffen der Feuerwehr und somit sehr wahrscheinlich vor stromlos geschaltet werden der Oberleitung versuchen rauszuklauen ?
Müsstest du nämlich wohl so machen bzw. riskieren gegrillert zu werden, denn die anwesende Feuerwehr würde dich das sicher nicht(mehr) unbehelligt machen und davonkommen lassen ?
Denn das Rettungskräfte inzwischen auf gewisse (besondere) Arten von radikalen Unfallspannern&Co recht allergisch reagieren, egal ob in den USA oder der BRD, das sollte sich eigentlich selbst bis zu dir rumgesprochen haben.. ?
 
@DerTigga: Jemanden wo runter zu fegen ist doch viel einfacher als mühselig zu retten und auf dessen Unversehrtheit Acht zu geben ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Blackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-BatterienBlackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-Batterien
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,40