Neidisch auf die Gamescom: E3 soll komplett neues Konzept bekommen

Die Spielemesse E3 leidet zunehmend darunter, dass sie nicht mit Kon­kurrenz­veranstaltungen wie der deutschen Gamescom mithalten kann. Die Veranstalter planen daher nun eine radikale Umgestaltung des Konzeptes der Messe, das vor allem mehr Besucher ... mehr... E3, Spielemesse, Expo Bildquelle: E3 E3, Spielemesse, Expo E3, Spielemesse, Expo E3

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na ja, solange die Präsentationen trotzdem so bleiben und das mehr für die Zeiten dazwischen ist, habe ich nichts dagegen.
Rein vom "Informationsgehalt" find ich die E3 mit den Pressekonferenzen um Welten besser gegenüber der Gamescom.
Wobei ich es interessant finde, dass sie sich da eher an der Gamescom orientieren wollen, da sie ja mit der PAX (East & West), sowie BlizzCon durchaus auch interessante Konzepte im eigenen Land haben, die das Beschriebene bieten.
 
@Tical2k: Die Pressekonferenzen haben nur nichts mit eigentlichen E3 zu tun, außer dass sie zeitlich und örtlich von den jeweiligen Firmen nahe der E3 gelegt werden. Sie sind kein Bestandteil der eigentlichen E3-Messe.
 
Naja GamesCom hat auch nur begrenzt Raum. Ich weiß nicht, wie man da in der Menschenmasse Spaß haben kann, absolut nicht nachvollziehbar...
 
"Das Los Angeles Convention Center [..] bietet hinsichtlich der Besucherzahlen Grenzen" - Schade, dass sie auf diesem Planeten keinen unbegrenzten Raum finden werden ....
 
Schon interessant, dass die erfolgreichere Messe in einem Land stattfindet, in dem Gaming immernoch verteufelt wird und kaum Förderungen erhält. :D
Sobald das nächste unschöne Ereignis stattfindet sind die Ursache Nr. 1 direkt wieder die "Ballerspiele". :P
 
Die Gamescom ist auch ein seltsames Erlebnis. Kann sein, dass ich das Konzept falsch verstanden habe, aber konnte noch nie verstehen, warum die Leute Stundenlang Schlange stehen nur um für 15 Minuten eine Demo spielen zu können, um am Ende hoffen zu können noch ein bisschen Merchandising abzubekommen. Ist vielleicht ganz nett, bei Live-Turnieren dabei zu sein oder neue Hardware testen zu können, wobei man da teilweise auch nur per exklusiver Anmeldung vor der Veranstaltung reinkommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen