Dell bringt 55 Zoll großen Alienware OLED-Gaming-Monitor mit 120Hz

Der US-Computerhersteller Dell will bei Gaming-Monitoren ganz oben mitspielen und dabei die riesigen, von Nvidia-zertifizierten 4K-Displays noch einmal toppen. Dells Gaming-Tochter Alienware bringt daher einen ganze 55 Zoll großen OLED-Monitor, der ... mehr... Gaming, Spiele, Dell, OLED, Monitor, Alienware, Dell Alienware 55 OLED Gaming Monitor Bildquelle: Dell Gaming, Spiele, Dell, OLED, Monitor, Alienware, Dell Alienware 55 OLED Gaming Monitor Gaming, Spiele, Dell, OLED, Monitor, Alienware, Dell Alienware 55 OLED Gaming Monitor Dell

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich... OLED Monitore für PC's. Aber 4000$ naja. Wird schon weniger werden :D ich freue mich.
 
@nick1: aber bei mit dem HDMI anschluss und HDR haben die nur halbe sachen gemacht, die bringen schon so einen monitor der was bringt und dann sowas zu dem preis
 
@nick1: Bei dem Preis nehm ich lieber OLED zum TV kucken und Qled als Monitor, weil 55" als Monitor ist mir zu groß. Sowie die eingebrannte Taskleiste sieht kacke aus.
 
55 Zoll bei ~60cm Sitzabstand?
Nach paar Wochen Taskleiste und Co. eingebrannt?
I don't know
 
@jackii: "Nach paar Wochen Taskleiste und Co. eingebrannt?"
Wenn deine Taskleiste rein Blau ist, du die Bildschirmhelligkeit auf Maximum hast und das Gerät die paar Wochen durchgehend eingeschaltet ist... und dein PC-Spiel der Taskbar-Simmulator ist - Ja.
Scherz beiseite - bei aktuellen OLED Displays wirst du das im normalen Gebrauch (wechselnde Bildinhalte, ab und zu ausschalten) nicht haben.
 
@erso: Eigentlich gebe ich dir da recht. Habe vor kurzem aber ein Pixel XL Ausstellungsstück mit eingebrannten Display erworben. Ein Nexus 6 mit eingebranntem Homescreen von Vorbesitzer liegt auch hier. Ich kenne zwar sogar noch von meinem Galaxy S2 entsprechende Funktionen und auch der Note3 hat bis heute keine Beanstandungen. Kommt eben hauptsächlich weiter auf den Nutzer an.
 
So....3 stück gerade Bestellt....lol
 
Ohne HDR ohne mich.
 
Das ist ein stinknormaler OLED von LG. Die können exakt das selbe, es steht hier nur Gaming drauf und kostet deshalb 4 mal so viel. Die Spezifikationen sind 1:1 gleich.
 
@mil0: Weil Lg für manche als billig Schrott gilt und Dell für hohe Qualität. Soll nicht heißen ich denke so ;)
 
Eine Frage wofür soll der sein? Soll der für Ps4 spieler sein oder soll man sich den wirklich aufm Tisch stellen für den pc? Dann müsste ich ja mein tisch um 90 graqd drehen und selbst dann wäre der ja noch viel zu groß. lol Und warum kein Displayport 1.4?
 
Solange die meisten immer noch auf 22, 24 oder 27er herumspielen (zwangsweise wegen oft minderwertigen Grafikkarten) bleiben große Bildschirme und damit auch innovative Weiterentwicklungen leider die Ausnahme.

Aber 55 Zoll ist für eine normale PC Nutzung schon heftig und eher was für Konsoleros.

Wobei ich letztens irgendwelche Berichte gelesen habe, dass die neue LED-Lösungen schon an der OLED Qualität bei den Schwarzwerten kratzen (Quellen kann ich leider nicht mehr liefern) und somit ein OLED dann mittlerweile schon den Zenit wegen der kürzeren Lebensdauer überschritten hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen