Sony Xperia 1R: Womöglich erstes Smartphone mit einem 5K-Display

Der Elektronik-Hersteller Sony entwickelt aktuell ein neues Smartphone, das unter dem Namen Xperia 1R auf den Markt kommen könnte. Dabei dürften die meisten Komponenten aus dem aktuellen Flaggschiff über­nom­men werden. Das Display könnte hingegen ... mehr... Smartphone, Sony, Xperia, Sony Smartphone, Sony Xperia 1R, Xperia 1R Bildquelle: Sumahoinfo Smartphone, Sony, Xperia, Sony Smartphone, Sony Xperia 1R, Xperia 1R Smartphone, Sony, Xperia, Sony Smartphone, Sony Xperia 1R, Xperia 1R Sumahoinfo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei weiter steigender Displaygröße war das nur ne Frage der Zeit, immerhin hat mein ZXP ja schon 4k bei mickrigen 5,5 Zoll ^^
 
@kickers2k1: aber wofür? Bei so kleinem Display erkennt man doch eh keine Pixel mehr. Und der desktop Modus hat dank hdmi eh nicht so viel. Und mit display Port ist mir nix bekannt..
 
@Farbrausch2003: Abseits von Marketing wäre VR/AR mit dem Phone direkt vor der Nase auch so ziemlich das Einzige, bei dem eine so hohe Anzahl an Pixeln notwendig sein könnte, und dann auch nur in Verbindung mit einer ausreichend hohen refresh rate. Da Smartphones aber allgemein etwas suboptimal sind, um sich diese vor die Augen zu klatschen und "richtige" Brillen da immer noch zu bevorzugen wären, wären die 360° YouTube Videos wohl mit der einzige Einsatzzweck dafür, den ich mir spontan vorstellen könnte. Allein dafür würde es sich aber eigentlich auch kaum lohnen. Und beim Desktop-Modus hat man ohnehin einen externen Bildschirm angeschlossen, da hilft eine solche Auflösung auch nicht viel weiter. Viel eher sollte man sich ohnehin um die ganze Software-Problematik kümmern.
 
@Farbrausch2003: manchmal auch nur, eine vom Kunden gut bezahlte Machbarkeitsstudie.

ob man den Unterschied wirklich nicht sieht, müsste man im Direktvergleich sehen...
ich bin mir meiner 2k Auflösung auf 5,8" Stand 2019 noch zufrieden :-)
 
@kickers2k1: Komisch, ich habe hier ein Iphone Xr liegen, und da sieht selbst mit seiner kleinen Auflösung sehr gut aus. Aber klar, wenn man sonst nichts mehr hat, muß man sich halt an den Pixeln/PPI hochziehen.
 
das scheint mir wirklich sehr sinnvoll zu sein... Marketing > Mehrwert für den User
 
Full HD und 4K kaufe ich noch sofort als Sinnvoll ab aber auf so kleinen Displays bis 6 Zoll dürfte jenseits der 4K kein Merkbarer Unterschied sein Full HD zu 4K dürfte schon kaum ein Unterschied sein.
Rein technisch ist ein so kleines Display doch eh im Vorteil bei schlechter Material Qualität sieht es im Vergleich zum 40 Zoll immer besser aus.
Ein Video was so eben auf VHS Qualität kommt wirkt einfach auf einem 5,5 Zoll Display besser wie auf dem 40 Zoll Fernseher.
Klar Marketing ist alles aber rein vom Sinnvollem macht 5K hier keinen Sinn außer das der Akku schneller aufgibt.
Viel wichtiger wäre die Hintergrundbeleuchtung mal Massiv zu Verstärken das im Freien die Display besser abzulesen sind.
 
@Freddy2712: bei Videos gebe ich recht, da sehe ich zwischen HD und 4K nur marginale bis gar keine Unterschiede. Aber bei Text (ich lasse Texte immer so klein wie möglich anzeigen) ist der Unterschied enorm.
 
@ExusAnimus: Nun aber dafür gibt es dann aber bessere Lösungen wie Schrittweise zu 8K.
Wenn denn endlich die Slider bzw Klapp Smartphones ihre Praxis reife haben ließe sich ein 4K Display wunderbar mit einem Text Optimierten Kombinieren.
Theoretisch sollte sogar eine Art Hybride möglich sein der beides kann.
 
Ich möchte einmal die warum frage stellen,
Sony sollte sich einfach mal darum bemühen die Kamera entsprechend den eingebauten Sensoren wertiger zu machen.
Alle verwenden Sony Sensoren, aber Sony selber bekommt die Kamera nicht hin, das ist doch absurd.
Auch hinsichtlich der Tatsache das Sony mal eine HiFi Firma war, finde ich die Boxen im Handy sollten das entsprechend widerspiegeln.
Das Display braucht nicht in 4 oder 5 k sein, mir reicht 2k vollkommen aus was immerhin noch 2 mal soviel ist wie das fhd aus manchen Flaggschiffen,
 
@Mclanecxantia: Würde ich auch so Unterschreiben zumal Sony wenn diese es selbst nicht mehr können leicht zukaufen könnte.
Als Boxen würde ich mir da schon Bose oder Harman wünschen und als Kamera den Sensor vom P30.
Wenn man dann noch wieder den Klinke verbaut wäre es ein Spitzen Gerät was leicht zum Marktführer aufschließen oder gar Überholen könnte.
 
Is ja echt toll 5k, die von Sony sollten dochmal lieber an ihrer Kamera arbeiten, die Konkurrenz kommt mit den Sensoren von Sony scheinbar besser klar als Sony selbst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen