O2 setzt nach Problemen die Mobilfunk-Datenzählung für Juli zurück

Für Kunden von O2, die von der in der vergangenen Woche aufge­tretenen falschen Anzeige ihres gebuchten Datenvolumens betroffen sind, soll es kein negatives Nachspiel geben. Ganz im Gegenteil: Um den Datenzähler wieder korrekt in Betrieb zu nehmen, ... mehr... Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Bildquelle: O2 Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter O2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da muss man ehrlich sagen - in diesem Fall vorbildlich für den Kunden!
 
@Postman1970: vor allem direkt ohne Wartezeit, was ungewöhnlich ist.
 
Tatsächlich, ich habe erst 82mb verbraucht diesen Monat!
 
Ich habe bis jetzt nichts gemerkt von Daten zurück setzen und so. Das wird auch nicht passieren, da sind alle Anbieter gleich, null Kundenfreundlichkeit
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen