Red Dead Online: Spieler entdecken riesige versteckte Wüstenwelt

Die Online-Variante von Red Dead Redemption 2, die als semi-selbstständiges Spiel funktioniert (ähnlich wie es bei es bei Grand Theft Auto 5 und GTA Online der Fall ist), ist populär. Und wie seit kurzem bekannt, ist die Spielwelt weitaus größer ... mehr... Rockstar Games, Rockstar, Red Dead Redemption 2, Take Two, Red Dead Online Bildquelle: Rockstar Rockstar Games, Rockstar, Red Dead Redemption 2, Take Two, Red Dead Online Rockstar Games, Rockstar, Red Dead Redemption 2, Take Two, Red Dead Online Rockstar

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für mich sieht das mehr nach einem Clipping-Fehler aus. Hier gibt es offenbar Bereiche im Spiel, die durch bestimmte Bewegungen betreten werden können. Lassen wir uns mal überraschen, was die Entwickler damit bezwecken oder ob diese noch geschlossen werden.
 
@masterjp: Dort werden eigentlich die ganzen Kulissen gelagert. Ausgediente Häuser und Kutschen. Alte Pferde und erschossene Bösewichte. Der Bereich ist nur Servicepersonal und Entwicklern vorbehalten. Westworld lässt grüßen. ;-)
 
Was ich mich schon lange bei RDR2 frage, ist es bei euch auch so, dass RDR2 immer auf dem ersten Platz steht nach dem einschalten der Konsole? Denn sonst werden doch die Spiele, die man länger nicht mehr gespielt hat, immer weiter nach hinten verschoben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen