Huawei MediaPad M6: Neue Android-Tablets mit High-End-CPU vorgestellt

Der chinesische Elektronikgigant Huawei wird zwar nach wie vor von diversen Problemen in Folge des amerikanischen Handelsembargos gebeutelt, doch lässt man sich dadurch nicht von der Einführung neuer Hardware abhalten. In China hat man nun mit dem ... mehr... Android, Tablet, Huawei, Android Tablet, MediaPad, Huawei MediaPad, Huawei MediaPad M6 10.8 Bildquelle: Huawei Android, Tablet, Huawei, Android Tablet, MediaPad, Huawei MediaPad, Huawei MediaPad M6 10.8 Android, Tablet, Huawei, Android Tablet, MediaPad, Huawei MediaPad, Huawei MediaPad M6 10.8 Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für mich die beste Nachricht seit Monaten, von und über Huawei ;-) Hoffentlich dauert es nicht mehr lange, bis die kaufbar werden, warte schon seit März.. April drauf, das der M5 Nachfolger endlich erscheint !
Oh man, was das hier fürn Kindergarten ist, das man dafür so viel Minus kriegt, werd ich wohl nie verstehen!
Edit 2: Suche bei Amazon ergibt mehrere Funde von Huawei M6 Zubehör, das "nur" mit 10.7 Zoll benannt ist, aber nicht mit den 10.8 aus der News hier. Evt. taugliches Indiz für Abweichung von bisherigen Maßen?
 
@DerTigga: du weist doch,dummköpfe gibt es.überall ;)
Ich freue mich auch achon drauf
 
Der 3,5mm Anschluss ist zurück!
 
Hat das kleine Modell wirklich keinen Fingerabdruckscanner? Finde ich für ein Gerät gut unterwegs mehr als schade.
 
@sav: Laut den Bildern hast du leider Recht. Edit: grade gesehenes Youtube Video zeigt es auch nur ohne :-/
 
Selbst wenn es irgendwann mal bei uns erhältlich sein sollte, was ich nicht glaube, wird es wohl keine Updates bekommen.
Huawei wird es so nicht außerhalb von China veröffentlichen dürfen.
 
@tigerchen09: Begründung? Auch Huawei/Google-Nachrichten-Blind?
 
@tigerchen09: Wieso hällst du deine beiden Aussagen denn für wahrscheinlich ?
 
@DerTigga: weil ich die Nachrichten verfolge, von daher ist es sehr unwahrscheinlich das Huawei ohne Lizenzen weiter Android oder Hardware vertreiben darf.
USA sagen NEIN so besser ? Tigga ?
 
@tigerchen09: Google hat und kann die AndroidOS Nutzung vollständig entziehen / verbieten ? nein?
Wie will Trump denn verhindern, das die Geräte hier verkauft werden? Atombombe auf Europa werfen oder so?
 
Ich warte auf Android Q - mit nativem ASHA-Support.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen